Sammelbestellung Flitetest Scratchbuilts

stereodreieck

Erfahrener Benutzer
#1
Hi Leute,

seit ein paar Wochen schaue ich mir begeistert die Scratchbuilt Series von Flitetest an. Deshalb kam in mir Idee auf ein paar Flieger aus Amerika zu bestellen was sich allerdings wegen der Versandkosten als sehr teuer herausstellte.

Und da die letzte Sammelbestellung so gut geklappt dachte ich mir machste nochmal eine.

Zwei Varianten kommen bis jetzt infrage: Entweder fräsen lassen (von den selben User wie das KaldiCanopy) oder in Amerika bestellen. Beide Varianten klär ich grad ab. Das Thema Sammelbestellung wurde jetzt aufgeteilt: dieser Fred hier ist nur noch für die Sammelbestellung in den USA und für Sammelbestellungen/anbauten innerhalb Deutschlands gibt es nun das Thema"Nachbauten Flitetest" .

Kosten:
Kostenberechnung mit nur 23 Fliegern.
Der Warenwert (laut Tabelle) beträgt:
678, 8 Dollar (Warenwert) mit Rabatt
809 Dollar (Warenwert bis das Paket hier ankommt)
dazu kommen die Inlandsversandkosten mit 4,90 - 6,90 plus Verpackungskosten (unbekannter Höhe).

Dazu kommen 124 Dollar Versand

Macht 30,65 Euro oder 42,69 Dollar pro Flieger ohne Inlandsversand/Verpackungskosten.

Lohnt sich eine solche Sammelbestellung überhaupt ?

Bitte checkt eure Bestellung auf mögliche Fehler.
Anhang anzeigen Sammelbestellung Flitetest.zip

Novulon:
1x FT Versa Wing Speed Build Kit
1x FT Cruiser Speed Build Kit
1x FT Elements Simple Firewall
MarenB
1x Duster
1x Spitfire
1x Babyblender
daniel-owl
2x Simple Soarer
1x F-22 Raptor
ahhk
1x F-22 Raptor
Chris
1x FT Racer
Sven
1x FT Versa Wing Speed Build Kit
1x FT Elements Simple Firewall
1x Control Horn (20 pieces)
1x Swappable Firewalls 5-pack
Flash
1x FT Versa Wing
1x FT 22
1x FT Spitfire


[video=youtube;yP5omais2oc]https://www.youtube.com/watch?v=yP5omais2oc[/video]

[video=youtube;rKMKWx1oqFs]https://www.youtube.com/watch?v=rKMKWx1oqFs[/video]

[video=youtube;rrMJiiyVUZQ]https://www.youtube.com/watch?v=rrMJiiyVUZQ[/video]




Ich bitte alle User die Interesse an einem Scratchbuilts haben (aus der Produktion von ahhk) an der Abstimmung hier und hier teilzunehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Puppo

FPV Pilot in Ausbildung
#2
Sammelbestellung Flitetest scratchbuilts

Hallo stereodreick

Ja, je nach Modell/Preis wäre ich auch dabei!

Wunsch 😁

1 x Spitfire
1 x Duster
1 x Racer
1 x 3D
1 x Versa Wing
1 x Baby Blender

Habe ich was vergessen?? :)

Gruss
Mario
 
Zuletzt bearbeitet:

Novulon

Erfahrener Benutzer
#3
Ich hätte auch Interesse :).

Korrektur:
1x FT Versa Wing Speed Build Kit
1x FT Cruiser Speed Build Kit
1x FT Elements Simple Firewall
 
Zuletzt bearbeitet:

MarenB

Runter kommen sie immer!
#5
Hi,

wenn der Preis bleibt, wäre ich wohl mit

1x Duster
1x Spitfire
1x Babyblender

dabei!

Hab den Duster zwar schon selbst geschnitten, aber er ist weder schön noch leicht geworden, dementsprechend erfährt er eine höhere Gravitation als üblich ;)
 

tumarol

Erfahrener Benutzer
#6
Hallo,

wenn das angedachte Preisniveau in etwa gehalten werden kann wäre ich auch dabei mit:

1 x FT Versa Wing Speed Build Kit
1 x FT22 Speed Build Kit
1 x FT Spitfire Speed Build Kit

3 x FT Elements Simple Firewall
1 x Control Horns (20 pieces)
1 x Swappable Power Pod/Firewall (5-Pack)

Gruß
Gerhard
 
Zuletzt bearbeitet:

stereodreieck

Erfahrener Benutzer
#8
Könnt ihr bitte die Sammelbestellung in die Signatur packen, sonst sind es am Ende zu wenige Bestellungen sodass einige Flieger wegfallen müssten z.B die F22 .
Zur Erklärung: Die Pläne liegen nur als PDF vor und müssen erst vom Fräs"meister" eingegeben werden. Ich denke das wäre ein bisschen viel verlangt für ein Modell das nur 1X bestellt wird.
 
#9
Oder einer oder mehrere von Euch helfen mit und wandeln die PDFs in DXF/DWG (oder ein anderes Vektorformat) um...

Auch hier gilt natürlich: Keine kommerziellen Interessen! Weder von meiner Seite, noch von Eurer Seite. Deswegen wäre ich auch wieder für eine Beschränkung pro User (max. 3 Stück?!) - sonst bitte PN.
Mit stereodreieck spreche ich dann die weiteren Details der Organisation ab.

Gruß
ahhk

PS: Die F22 fällt schonmal gar nicht weg, die will ich selbst ;)
 

mueckchen

Erfahrener Benutzer
#11
#12
Habs gerade mal mit vektorisieren versucht. Kommt nix brauchbares bei raus. Deshalb bleibt wohl nur:


- PDF in JPG umwandeln (ca 75-150dpi) => http://pdf2jpg.net/
- In CAD als Hintergrundbild einfügen ("Skizzenbild" bei Solidworks & auf die Größe des Bildes achten damit der Maßstab erhalten bleibt)
- Abzeichnen.

Kommt dann sowas bei raus. Stimmt nicht auf den mm aber bei Schaumwaffeln sollte das so ausreichend sein:
Anhang anzeigen F22-1.DXF

In dem DXF weicht die Spannweite insgesamt um ca 2-3mm ab (25,5inch = 647,7mm, im DXF 649,57mm)

Seit Ihr damit einverstanden? Wer kann hierbei helfen?

ahhk
 
#13
Da gibt's nichts zu wandeln - das sind Vektordaten im PDF!
Das hier hat Corel-Draw ausgespuckt...
Anhang anzeigen 87828

Gruß
mueckchen

Corel hab ich leider nicht....aber auch die DXF-Files müssen nachbearbeitet werden. Doppelte Linien, offene Konturen....Mit Nachzeichnen ist man vermutlich auch nicht länger dran, nur ist das Ergebnis dann qualitativ besser (bzgl. Fräsbarkeit).
 
Zuletzt bearbeitet:

Chriss_:)

Erfahrener Benutzer
#14
Hi,
würde 1x den Racer nehmen und könnte ggf. Dateien umwandeln helfen! ;)

Schöne Grüße aus dem Sauerland!
Chriss
 

MarenB

Runter kommen sie immer!
#15
Bei den PDFs muss man genau hinschauen, beim Duster z.B. sind die z.T. etwas unpräzise.
Was ich damit gestern sagen, aber am Handy nur bedingt ausdrücken konnte:

Die Duster-Pläne kennen nur drei Arten von Linien, ganz durch geschnitten, angeritzt und leicht geknickt. Wenn man sich aber das Video anschaut, in dem der Speed-Build-Kit zusammengebaut wird, dann erkennt man, dass es noch mehr gibt, starke Fasen usw.
Ich hab mir beim Biegen der Flügelwurzel nämlich mal schön alles zerbrochen, weil ich den Plänen vertraut hab, getreu dem Motto "wenn das da steht, muss es wohl so gehen" :)
Davon ab, die Amis verwenden 5mm Platten, glaube ich? Ich hab hier nur 4er und 6er bekommen, man muss einige Maße also auch noch leicht anpassen.

Wäre es nicht sinnvoller, mal FT nach den CAM-Daten zu fragen? Vielleicht rücken die die ja raus?!
 
Zuletzt bearbeitet:

stereodreieck

Erfahrener Benutzer
#16
Wäre es nicht sinnvoller, mal FT nach den CAM-Daten zu fragen? Vielleicht rücken die die ja raus?!
Das glaub ich nicht. Unsere Interessen sind zwar nichtkommerziell aber wenn man einmal diese Daten hätte könnte man sie auch kommerzialisieren, die Jungs von Flitetest werden sicher genauso denken. Wer kann es ihnen verübeln.
 
#19
Hallo ,
bin neu hier im Forum (und im Modellflug, FPV soll später auch noch kommen).
Ich hätte aber auf jeden Fall Interesse die "Shipping"-Kosten zu drücken:
Ich tät dann nehmen:
1x FT Versa Wing Speed Build Kit
1x FT Elements Simple Firewall
1x Control Horn (20 pieces)
1x Swappable Firewalls 5-pack

Schönen Gruß,
Sven
(PS: krieg ich Nachricht, wenn die Bestellung losgeht?)
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben