SHARK der neue FUN Flieger von Multiplex

#2
Erst dachte ich, schon wieder so ein EasyStar/Rookie/Bixler-Verschnitt. Aber die Idee mit dem anklickbaren Fahrwerk oder Schwimmer ist gar nicht mal so schlecht.

Gruß Jörg
 

VikiN

Flying Wing Freak
#3
Als der Erfinder des weltberühmten EasyStar, haben wir uns beim diesem Modell zur Aufgabe gemacht ein modernes und benutzerfreundliches Konzept mit einhundertprozentigem FUN-Faktor zu verwirklichen. Ein Modell zu gestalten, bei dem man mitwachsen kann und das nie langweilig wird.


Dabei rausgekommen ist etwas ganz besonderes – der MULTIPLEX SHARK!
diese ähnlichkeit ist verblüffend:


Wingo




Wingo Porter



war zwar alles in der Zeit bevor ich mit Modellflug angefangen hab,
aber ich hab vor 2 Jahren bei meinem modellbauladen mal so ein teil an der decke hängen sehen ( glaub 60.- wollt der dfür komplett haben )
und mich ein wenig informiert, da mir slowflyer schon immer gefallen haben

wenn man bedenkt das "damals" mit nem Wingo ne Bodenseeüberquerung möglich war, kommen mir die 10min flugzeit vom MPX Shark wie von multiplex angegeben recht wenig vor ( ok der wingo hatte ne grössere spannweite... )

159.- sind zu viel !
denk da muss sich der preis erst auf 120-130.- einpendeln
 
#5
Ja, die Preise der Fertig-RR-Modelle bei Multiplex sind schon immer der Hammer. Da muss man einfach warten, bis der Markt das regelt und Vernunft einkehrt.

Gruß Jörg
 

The-BlackJack

Einer der Ersten
#7
wirklich interessant ist das teil doch nur als bausatz

und dann nur wenn der für max 60€ über die theke geht. schwimmer und fahrwerk dürfen max je 15€ kosten aber wie ich MPX kenne wird der bausatz 99€ kosten schwimmer und fahrwerk 39 und der bauchschutz da 29...
 
#8
Nettes Teil, evtl was als FPV Urlaubsflieger bei der Größe!

Ach ja, laut mpx Homepage:

RR SHARK EUR 159,90*

Bausatz gibts leider noch keinen, auch keine Preise, mal sehen wo der liegen wird.

Landeschutzkufe SHARK EUR 9,90*
Fahrwerkssatz SHARK EUR 15,90*
Schwimmersatz SHARK EUR 24,90*

Zubehörpreise sind auf jeden Fall fair.
 
#9
Naja Multiplex Preis halt :D

Die Anklippsbaren Schwimmer find ich ne tolle Idee, hat dann ne Ähnlichkeit zur Icon A5 :)
....und bei der Icon A5 hat man auf Wunsch ein lenkbares Bugrad, was das Starten sehr vereinfacht. Starts und Landungen per Cam sind ja manchmal nicht so einfach......
Bin mit meiner sehr zufrieden und Stauraum für das FPV-Equipement wäre in Fülle vorhanden. Wenn man alles reinpacht, sollte man immer noch um die 12 Minuten Flugzeit haben. Wasserstarts sind im Gegensatz zu Modellen mit Schwimmern sehr einfach.

Der Platz bei dem Shark ist stark begrenzt. Wenn man nur Cam und TX einbauen möchte....ok. Wenn noch ein AP, OSD usw. reinsoll wirds knapp.
 
#10
Dafür scheint er gut transportabel zu sein mit 80cm Länge und abnehmbaren Flächen und Leitwerk.
 

Kaldi

...es funktioniert!
#11
Hab ihn gestern auf der Messe gesehen und finde ihn auch sehr ansprechend. Das System zum anklicken des Fahrwerks oder Schwimmers ist sehr stabil und fest und lässt sich trotzdem sehr einfach von innen wieder lösen.

Einen Bausatz wird es auch geben, aber vorerst nur RR.

Im Inneren ist leider nicht allzu viel Platz für FPV, da werde ich wohl an ein KaldiCanopy für den Shark machen müssen :D

Hier mal ein paar Detailbilder:

shark_01.jpg

shark_02.jpg

shark_03.jpg
 
#12
Mal ne Frage(n) Kaldi; Das ganze Elektrogemüse liegt ja zuunterst im "Bilgenwasser". Wie gehst du da vor? Versiegelst du alle Komponenten mit Plastidip und/oder fügst du beide Rumpfhälften mit Silikon zusammen?
Überlappt die Haube den Rumpf etwas oder ist beides bündig? Hab da immer ein etwas mulmiges Gefühl....RC und Wasser....
 
B

Benutzer1106

Gast
#13
Ich find das Ding a ganz schön, 60cm Spannweite mehr wären noch schöner.Aber bis MPX den verkaufsfertig hat werden bestimmt schon Nachbauten auf dem Markt sein.
Zumindest is die Wasserflugsaison wo ma sich nimmer die Finger abfriert dann e schon wieder vorbei.
 
B

Benutzer1106

Gast
#14
Meiner ist angekommen...wird mein wiedereinstieg ins Flächenfliegen/Wasserfliegen ma sehen obs was wird
 
#17
Nee, den gibt es nur als RTF und ARF oder RR, wie es bei Multiplex heist.
 

VikiN

Flying Wing Freak
#18
Dafür scheint er gut transportabel zu sein mit 80cm Länge und abnehmbaren Flächen und Leitwerk.
Ja ist er!
Hab ihn schon ein paar Wochen - ist mir günstig zugeflogen
Wasserstarts gehen besser als mit der Parkzone Icon A5.
Ist recht zappelig wenn man ihn mit dem easystar vergleicht...also nix für Anfänger
Flugzeug mit 3s 1000mah 12-15min wen man sparsam mit dem Gas umgeht

Überlege gerade fpv oder nicht...kleines osd bekommt man locker unter.
 

VikiN

Flying Wing Freak
#19
lange lag der shark unbenutzt im Kelller
hatte ihn schon bei ebay kleinanzeigen - für 55.- wollt ihn immer noch keiner haben - behalt ich ihn halt selbst

hab 8 stück 3S 850mah akkus mit jst - denk da löt ich mal um mehr als 15A wird der schon ned ziehen
dann kleien cam ins canopy und fertig mist mein neuer winter fpv flieger ;)
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben