StorM32 BGC - Achsen-Ausrichtung

#1
Die Konfiguration des Gimbals hat geklappt, alles ist auf STorM32-BGC Wiki V1 bestens erklärt.
Trotzdem bin ich auf ein Problem gestoßen. Bisherige Normalposition des Gimbels war so, das der Pitch-Motor rechts war und alles funktionierte einwandfre.
Ich benötige den Motor aber auf der linken Seite, wegen der Bedientasten der Kamera. An sich kein Problem aber der Roll- und Pitchmotor werden dabei um 180° gedreht, was dem Kontroller anscheinend nicht passt.
Die IMU-Ausrichtung der X-Achse habe ich natürlich korrigiert, da sie nicht mehr vorwärts sondern rückwärts zeigt.
Während der Initialisierung wurden zwar die Roll- und Pitchmotoren ausgerichtet aber der Yaw-Motor fing an zu rotieren, abwechselnd in beide Richtungen. Habe sofort die Batterie abgeklemmt, damit mir die Motorzuleitungen nicht abscheren.
Habe es auch versucht mit der alten X-Achsenausrichtung vorwärts. Der Rollmotor hat sich normal ausgerichtet aber der Pitschmotor versuchte die Kamera auf den Kopf zu stellen. Dafür hat der Yaw-Motor keine Zicken gemacht. Also auch keine Lösung.
Kann es sein, das man die Motoren gegenüber der Werkseinstellung nicht um 180° verdrehen darf oder besteht doch eine Möglichkeit durch bestimmte Einstellungen die Sache in den Griff zu bekommen?
 
#2
Ich habe mir die Wiki-Seite übersetzen lassen und jetzt ist alles verständlicher. Mein Problem läßt sich relativ einfach mit dem Configure Gimbal Tool unter Gimbal Configuration durch die neue Ausrichtung lösen.
OK, erst mal richtig lesen und dann Fragen stellen.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben