Strandsegler sucht Segel

Nimrod

Erfahrener Benutzer
#1
Hallo ihr lieben. Für den Sommer plane ich einen rc strandsegler.

Dazu die eckmaße: dreieckssegel 2000x1400mm (ca.)
Hinterachsbreite 1900-2000mm mit 10 grad sturzanstellung der Räder
Hinterräder: 250mm skyke / Scooter Räder vollgummi (32mm breit)
Gesamtlänge 2200mm mit 10 grad Anstellung der Deichsel.
Vorderrad 150mm Scooter Rad oder ebenfalls 250mm Rad

Die Hinterachse wird aus alu vollmatetial, oder ausgegossenem vierkantstab 20mm. Die Mittelstands wird aus 20mm item/Bosch nutenprofil. Zur Verbindung wird 2mm gfk beidseitig (je oben und unten) mit m4er Schrauben verwendet. Zusätzlich wird die Hinterachse noch durch zwei Querstreben gestützt.


Nun zu meinem Problem: da das Segel insgesamt 2000mm hoch werden soll, brauche ich einen 2200 mm gfk/cfk Stab. An dieser Stelle kenn ich mich leider gar niht aus, ich weis nur das es zumeist nur 2000er Stäbe gibt. Wie kann man das am besten verbinden? Reicht hier eine Muffe mit einem 200mm Stab am "Vehikel" auf den das Segel dann aufgesteckt wird? Sollte man lieber einen größeren Stab als Muffe verwenden und diesen länger machen? Oder das Segel aus einem dünneren Stab und die Befestigung im Rumpf mit einem dickeren? Was würdet ihr Rate ?
 

ZJeeper

Erfahrener Benutzer
#2
Hey...bist du auch auf FB? ...dann würde ich dir gerne mal einen Kontakt geben....

P.S. die Segelfläche erscheint mir zu groß...der wird nur über die Räder rutschen!
 

Nimrod

Erfahrener Benutzer
#3
ja ich bin auch bei FB. meinst du das segel kleiner machen? mein alter Herr hat vor ettlichen Jahren (35MHz Zeiten) einen gebaut gehabt mit nem 1500er segel und unten etwa 1500-1600 Achse. der geht ganz gut.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben