Suche billige Einsteigerfunke

Jakl

New member
#1
Guten Abend,

ich möchte gerne in das FPV Fliegen einsteigen und bin deshalb zunächst auf der Suche nach einer Funke, die sowohl für einen Simulator, als auch später dann fürs "richtige" fliegen geeignet ist. Da mein Budget zur Zeit leider seehr begrenzt ist (Schüler, Roller, Führerschein, ...) bin ich auf der Suche nach einer Funke im Preisbereich von um die 50€. Mir ist klar, dass die Funken in diesem Preisbereich eventuell nicht das gelbe vom Ei sind, doch für den Anfang habe ich nicht allzu hohe Ansprüche. Ich habe jetzt schon echt lange gesucht, kenn mich aber denk ich noch nicht gut genug damit aus, um die Spreu vom Weizen zu trennen :). Würde mich über ein paar Tipps wirklich sehr freuen :)

Danke euch schonmal im Voraus
 

Merak

Well-known member
#2
Ich würde auf jeden Fall nach etwas gebrauchtem Ausschau halten. Ohne mich auf einen Typ festlegen zu wollen, sollte da für 50Euro was drin sein.
Ich jedenfalls würde Dir meine Taranis Qx7 dafür anbieten, wenn ich nicht so zufrieden damit wäre.
 

Jakl

New member
#3
Ich würde auf jeden Fall nach etwas gebrauchtem Ausschau halten. Ohne mich auf einen Typ festlegen zu wollen, sollte da für 50Euro was drin sein.
Ich jedenfalls würde Dir meine Taranis Qx7 dafür anbieten, wenn ich nicht so zufrieden damit wäre.
Hey, danke für deine schnelle Antowort. Kannst du mir einen online Marktplatz für FPV Ausstattung nennen? (bin auf ebay-kleinanzeigen leider nich fündig geworden) Danke(y)
 

Merak

Well-known member
#4
Ich denke da bist Du hier schon richtig. Lass' Dir mal das Wochenende Zeit.
Meiner Meinung nach ist es bei ebay (groß und klein) immer etwas kniffelig mit den Suchbegriffen.
Ich hab' mit Drohnen und FPV nix am Hut, aber soweit ich es sehe, trifft sich hier im Forum wohl die Szene.
 

Jakl

New member
#5
Ich denke da bist Du hier schon richtig. Lass' Dir mal das Wochenende Zeit.
Meiner Meinung nach ist es bei ebay (groß und klein) immer etwas kniffelig mit den Suchbegriffen.
Ich hab' mit Drohnen und FPV nix am Hut, aber soweit ich es sehe, trifft sich hier im Forum wohl die Szene.
Hey, danke nochmal für deinen Tipp. Ich hätte noch 2 Fragen zur Taransis Qx7: Welchen Receiver sollte ich am besten dazu kaufen? Und weißt du, welche ungefähre Reichweite sie draußen hat? Danke dir
 

Merak

Well-known member
#6
Ich habe keine Reichweitenprobleme. Für meine Flieger reichte sie immer. Ich denke aber auch, dass die Reichweite einer Funkverbindung heutzutage überwiegend durch den Empfänger bestimmt ist. Hier Meter anzugeben ist sicher nicht aussagekräftig. Neben der Elektronik und den Antennen spielen gerade bei 2,4GHz noch viele andere Faktoren eine Rolle.
Ich setze alle üblichen FrSky Empfänger ein.
 

fchansa

Erfahrener Benutzer
#7
Wenn die € 50,- wirklich Obergrenze sind würde ich auch eine gebrauchte QX7 empfehlen.
Ansonsten: Flysky FS-i6X 10CH 2.4GHz AFHDS 2A RC Transmetteur Avec X6B iA6B A8S Récepteur Pièces RC from Jouets Hobbies et Robot on banggood.com
(€ 48,- aus CZ) und kann zumindest mit entsprechenem RX Spannungstelemetrie.
Problemchen dabei ist - falls Du Gefallen findest und dabei bleibst wirst Du früher oder später auf was mit OpenTX umsteigen,
deshalb gehe mal in Dich ob nicht evtl. eine QX7 für ~ 85,- drin wäre (FrSky ACCST Taranis Q X7 Transmetteur 2.4G 16CH Blanc Noir Version Internationale Pièces RC from Jouets Hobbies et Robot on banggood.com)
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben