Taranis X9D Plus + 4in1 Multiprotokollmodul + FlySky Telemetrie -> jemand im Einsatz ?

fchansa

Erfahrener Benutzer
#1
Moin,

ich habe hier ein 4in1 Multiprotokollmodul in einer Taranis X9D Plus mit der aktuellsten OpenTX.
RX ist ein Flysky X6B nebst FS-CVT01 Spannungssensor.
Hat da jemand schon mal erfolgreich die Spannung per Telemetrie angezeigt bekommen ?
Denke mal dass die Kabelei stimmt, wenn ich den Sensor physisch entferne zeigt mir der
Softwaresensor (gibt sich glaube ich als A3 aus) 0,0 als Wert, wenn der Sensor physisch dran
ist 0,6 oder so ... Akku ist 3S sollte also irgendwas mit 12,X anzeigen.
Muss/kann ich den Skalierungsfaktor berechnen oder hakt's woanders ???

Christian
 

Hotzenplotz

Erfahrener Benutzer
#2
Hallo Christian

Ist das Thema hier für dich noch interressant?

Wenn ja, der X6B hat keinen Telemetrie Anschluß für Sensoren, du kannst also den CVT01 nicht verwenden.
Dafür hat der Empfänger auf der Platinenunterseite einen Anschluss, da kannst du einen Lipo bis 4S direkt anschliessen. Diese Spannung wird dir dann im Display angezeigt und du musst nichts anpassen.

Wenn du einen Volltelemetriefähigen Empfänger suchst mußt du den IA6B oder den IA10B nehmen, da geht dann auch dein CVT01.

Ich hoffe das hilft die weiter.

Gruß
Lothar
 
Erhaltene "Gefällt mir": fchansa
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben