Telemetrie HorusX12S Stromanzeige anpassen.

quax2011

Erfahrener Benutzer
#1
Hallo zusammen,
in der Telemetrieanzeige der Strommessung mit openXSensoren ist bei der Horus X12S neben Offset der Punkt "Faktor" einstellbar. Ich hab versucht die Stromanzeige meines Sensors über diesen Faktor anzupassen. Wenn ich da z.B. 1,2 eingebe zeigt der Sensor statt 70A nur noch irgendwas mit 1,8 A oder sowas an. Kann mir jemand sagen was da hinterlegt ist? Sind das die tausendirgendwas Schritte oder wie ist da die hinterlegte Skalierung?
 
#3
Guck mal hier ;)

Das ist aber wirklich nicht benutzerfreundlich. Also 25,5 entspricht 1:1. Wenn du 10% mehr brauchst, dann gehst du auf 25,5 mal 1,1, also 28. Und 3% weniger sind dann 25,5 mal 0,97 also 24,7. Du kannst aber auch im oXs Sketch beim Stromsensor den Faktor eingeben, ist vielleicht sogar einfacher und genauer ....
 

quax2011

Erfahrener Benutzer
#4
Hi Bernd, hab das gerade noch mal mit Jürgen B diskutiert. Die Frage die blieb ist woher die 25,5 (Ratio was'n das) kommt!
 
#6
Ich habe jahrelang gebraucht, um das halbwegs zu verstehen ;)

Die Telemetrie überträgt z.B. Temp (keine Nachkommastelle). Wenn man in das Ratiofeld (deutsch Umrechnung?) 255 eingibt, bleibt der Wert unverändert. 255 ist dann der Faktor 1, das hat sich vermutlich ein Programmierer ausgedacht, weil es ihm Arbeit spart ;) Wenn man die Zahl entsprechend ändert, dann ändert sich auch der Telemetriewert entsprechend. Das kann man mit einem Dreisatz rechnen.
510 verdoppelt, 85 drittelt u.s.w....
Damit es nicht zuuuu einfach wird, kommen jetzt noch die Nachkommastellen ins Spiel. Die Rechnung gilt nur bei 0 Nachkommastellen, wie eben bei Temp. Bei einer Nachkommastelle ist der 1:1 Faktor 25,5 z.B. Strom. Bei zwei Nachkommastellen 2,55 wie bei Alt/Höhe.

Scheinbar ist der Leidensdruck zu niedrig, um das in OpenTX benutzerfreundlicher zu machen, den Issue dazu gibt es nämlich schon ewig. In oXs kann man es über #define MVOLT_PER_AMP machen, indem man diesen Wert anpasst.
 

quax2011

Erfahrener Benutzer
#7
Okay, der Programmierer ist schuld :geek:
oder die Bit's. Jetzt weiß ich zumindest wo der seltsame Faktor herkommt! Muss ich mir irgendwo aufschreiben sonst hab ich das gleich wieder vergessen. Danke euch beiden! ;)
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben