Telemetrie setzt aus (Jumper T16)

Bussard

Erfahrener Benutzer
#1
Die Telemetrie wird auf meiner T16 manchmal kaum noch angezeigt, an anderen Tagen gibt es keine Probleme - stundenlang und mit beliebigen Ein- und Ausschaltungen.
Mit verschiedenen Receivern getestet, mit und ohne anderen Sensoren, FrSky und/ oder oXs.

Der gleiche Aufbau mit demselben Multimodul funktionert im Sender X9D immer einwandfrei. Hat jemand eine Idee zu diesem Fehlerbild?

Telemetrieaussetzer T16

Gruß Bussard
 
#2
Da auch die interne Modultelemetrie betroffen ist, würde ich mir den SPort Pin im Schacht mal genauer anschauen. Eventuell ein Maß-/Kontaktproblem.
 
Erhaltene "Gefällt mir": Bussard

Bussard

Erfahrener Benutzer
#3
Einen Hardware-Wackler vermute ich auch, wollte aber nicht durch Voreingenommenheit Antworten beeinflussen. Schade, jetzt muß ich die Kiste doch wohl aufschrauben.
Es wäre mir eine Antwort wie "hast du etwa Software x.y.z. installiert, da ist das oft so", lieber gewesen ;).
 

Bussard

Erfahrener Benutzer
#6
Vor 5 Tagen habe ich die Trägerplatine des externen HF Moduls demontiert, die Stiftkontakte alle nachgelötet und die Durchkontaktierungen mit Draht verbunden.
Da sah es so aus, als ob es in Ordnung wäre. Alles zusammengeschraubt - Test der Telemetrie - OK.

Am Montag dann eingeschaltet - Fehler wieder da. Dann habe ich die Stecker auf dem Modulträger nachgelötet (bleifreies Lötzinn ist Mist) und dasselbe auf dem Mainboard gemacht. Seitdem kommt Telemetrie - aber so recht traue ich dem Frieden noch nicht, denn auch mit der stärksten Lupe konnte ich zuvor keine kalte Lötstelle o.ä erkennen.

Mal weiter schauen.

Gruß
 
#7
Ich dachte eher an ein Maßproblem. Bei der T16 sind die Pins am internen Modul um einige Millimeter kürzer. Ich würde sicherheitshalber schauen, ob genügend Einstecktiefe gewährleistet ist. Meine T16 hat das FrSky X10 Motherboard mit den längeren Pins, sonst würde ich mal schauen.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben