Tipp für Kupplung / Schnellverschluss gesucht

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#1
Ich möchte gerne etwas ca. 1 Meter senkrecht unter meinen Copter hängen. Weil ich das weder ein- und ausklappen will noch aus der Hand starten möchte, soll das ganze mittels 7,5mm Alurohr etc befestigt werden, allerdings mit einer Art Kupplung.

Ich möchte gerne nach dem Abheben dieses Rohr an den schwebenden Copter mittels einem kurzen Klick ankoppeln können und zwar so, dass es auf gar keinen Fall abfallen kann! Vor dem Landen möchte ich es dann wieder per Hand abnehmen können. Dabei darf die Kupplung mit der 100-prozentigen Sicherung aber nicht frickelig sein, sondern muss sich schnell mit einer Hand lösen lassen.

Vom Prinzip wäre eine Gardena Kupplung eine theoretisch machbare Lösung, aber sie ist mir zu groß und das entkuppeln dürfte mit einer Hand nicht gut funktionieren. Es muss also was ähnliches sein, wo man dann z.B. mit dem Daumen einen Sicherungshebel zurückstellt, um die Kupplung mit einer Hand zu lösen.

Mir fehlt im Augenblick die Idee, was man da nehmen könnte. Vielleicht hat jemand eine Idee?

Danke!
 

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#3

Elyot

Erfahrener Benutzer
#4
Karabinerhaken und Öse?
Druckverschluß wie gern für Klappen vor versteckten Bedienelementen an diversen Unterhaltungsgeräten? (Drücken zum Schließen, nochmal drücken zum Öffnen).
Schnellverschluss/Quicklock (siehe Heli-Hauben)
 
Zuletzt bearbeitet:

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#6
Vielleicht einfache Schnallen wie an Rucksäcken oder diversen Outdoor-Kram? Die sind leicht, man kann diese mit einer Hand bedienen und je nach Größe können diese einiges an Last ab. Und günstig sind sie auch noch ...
Die, die ich kenne, kann ich nicht schnell mit einer Hand am fliegenden Copter bedienen.


Gesendet von unterwegs ...
 

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#7
Karabinerhaken und Öse?
Druckverschluß wie gern für Klappen vor versteckten Bedienelementen an diversen Unterhaltungsgeräten? (Drücken zum Schließen, nochmal drücken zum Öffnen).
Schnellverschluss/Quicklock (siehe Heli-Hauben)
Habe nichts passendes zu Quicklock gefunden. Hast Du einen Link?


Gesendet von unterwegs ...
 

Leo1962

Erfahrener Benutzer
#8
wieso nicht über ein servo lösen ein aus hängen über das servo
 

Knuspel

Erfahrener Benutzer
#10
Neodym Magnet, und am Copter einen Servo der den Magneten zurückzieht und dein "Teil" freigibt. Dein "Teil" wird über eine Führung eingesteckt, damit der Magnet nur Zugkräfte tragen muss. Ähnlich wie das Zeltgestänge ...

Die Haltekraft des Magneten ist bekannt. Verursacht dein "Teil" irgendwelche Kräfte?
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben