TragFalter - 15 Zoll Efficient Falt Kopter

#1
Nachdem Ferdl mal wieder nen Thread zum Thema effiziente Großkopter eröffnet hat hatte ich auch mal wieder Lust was zu versuchen. Der alte 12mm GoLong flog zwar lange, war aber bezüglich Bauform und Praxistauglichkeit doch eher unbrauchbar.

Also aufs neue: Plan ist was Klappbares für den Multistar 4S10000mAh Akku der hier noch auf Einsatz wartet. Flugzeit soll recht lang sein und der Gimbal-Cage vom justGo! soll drunter passen. Nicht gnadenloser Leichtbau, sondern Kompromiss zwischen Leicht, Langflug und Praxistauglich.

Als Motoren kommen erstmal die effizienten RCTimer 5010 vom goLong zum Einsatz. Props sollen eine Nummer kleiner werden, erstmal 1555, später evtl 16zoll. Beim rumstöbern auf dem Frame-Friedhof und dem Versuch einen der schon gezeichneten Pläne zu vergrößern fiel mir auf das der damals für 10'' viel zu groß gebaute GoFly Travel v2 mit anderen Auslegern auch bis zu 16zoll Propeller aufnehmen kann. Da sich das Eigenbau Sandwichmaterial aus 0.5mm GFK/CFK und 3mm Bastelschaum bei kleinen Koptern als sehr Stabil und leicht erwiesen hatte wird der Frame diesmal aus diesen Platten gefräst. Wie Praktisch das Hobbyking gerade neue 15mm gewobene CFK Vierkantrohre im Einsatz hat - die sollten sich auch prima eignen. DYS BL16A liegen auch noch rum und nach kleinen Einstellarbeiten am BLHeli der Regler (Timing High, Dampening Off) scheinen die Regler auch mit den langsamen Motoren sauber zu laufen - Zudem passen sie locker in die 15er Ausleger.

Um bei 15mm Ausleger und Framehöhe alles IM Frame unter zu bringen wird die Naza etwas in die untere Platte versenkt. Akku und GPS Pils kommen oben rauf, Gimbal Käfig drunter.

Noch fix ein paar Gedankenspiele:
  • GoLong Kopter wird zerlegt
  • Gofly Travel v2 Frame lässt sich auf 15-16'' erweitern.
  • Ausleger aus Carbon Fibre Square Tube 15 x 15 x 800mm
  • Frame aus CFK-GFK-Bastelschaum Sandwich
  • 2.3dm/2 pro CP → ~75g pro CP → 150g CFK
  • 106cm Ausleger → 100cm HK 15×15 =100g → 106g Ausleger
  • Motoren + Regler + Props je 110g → 440g
  • Akku 4S10000 → 810g
  • RCtimer 5010 360kv mit 1555 Props an 4S → 550g Schub @ 3A → 2,2kg AUW @ 12A → 4S10000 → 0.8h → >45min?

Etwas am Travel v2 rum gezeichnet:



Sandwichmaterial aus 0.5er GFK, 0.5er CFK und 3mm Bastelschaum beim Tempern IN der Heizung ;-)



Und los gehts:









Schaut gut aus, also rein mit der Elektrik!

Hier mal ein kleiner Vergleich:





Der Fertige Frame incl Elektronik und FPV wird bei knapp unter 900g liegen. Dazu dann noch der Akku mit gut 800g -> 1700g. Gerechnet habe ich den Antrieb oben mal für 2.2kg AUW. Bleiben also noch 500g für Nutzlast.
Das Gimbalkäfig vom justGO! incl Gopro hat gut 300g - sollte passen ;-)

Leider sind die 1555 Props noch nicht da, Erstflug muss also noch etwas warten...

Mehr wie immer unter: http://der-frickler.net/modellbau/planes/tragfalter
 

MazeVX

Erfahrener Benutzer
#2
Schöner Aufbau! Hast du evtl einen link zu den cfk 4Kant rohren? In 15x15 such ich schon lange und finde auch beim hobbyking nichts... :-(

Mfg Matze
 

FerdinandK

Erfahrener Benutzer
#3
sehr schön, vor allem das grün passend zum Akku hat was. Bin schon auf die Flugzeit gespannt.

lg Ferdl
 
#4

MazeVX

Erfahrener Benutzer
#5
Danke! Schwarz grün geht immer gut finde ich.
Also sicher gibt es andere Rohre aber ich habe sie auch noch nicht gefunden...
 
#6

MazeVX

Erfahrener Benutzer
#7
Danke nochmal, mir ging es speziell um das 15x15 er Rohr das von r-g kenne ich aber das ist 13er und pullwinding ka ab das sich wie normal gewickeltes verhält.
Die haben für große Projekte das 18x23 was extrem gut sein soll ist aber bei meinem Projekt völlig überdimensioniert.
 

ThinMan

Erfahrener Benutzer
#8
Das 15er Vierkant aus China und das Rechteckrohr 23 x 18 wiegen erstaunlicherweise das gleiche. Bei gleicher Wandstärke, wie geht denn das.

ThinMan
 
#9
k.a. Aber das China wiegt zumindest das was dransteht.
Wenn das Teure mehr Kohle und weniger Harz hat kann das schon passen. So viel Material mehr ist das ja auch nicht.
 

ThinMan

Erfahrener Benutzer
#10
Das 23 x 18 wiegt 100 g/Meter, habe das ja selber für mein Projekt gekauft. Ist das aus China auch wirklich gewickelt, das müßte rechnerisch eigentlich knapp 70 g/Meter wiegen.

Bin aber wohl schon wieder off topic, sorry, zurück zum Thema.

ThinMan
 

FerdinandK

Erfahrener Benutzer
#11
das 23x18 ist aber auch "rund" man kann direkt keine Motoren anschrauben und die Wandstärke ist nicht überall 1mm (in den Ecken deutlich weniger)


lg Ferdl
 

MazeVX

Erfahrener Benutzer
#12
Sind denn pullwinding Rohre für copter Anwendung, als arm zb, geeignet?
Schade das es so rund ist, hatte gedacht es wäre besser.
 
#13
Also, sowohl das China Rohr wie auch das vom RCExplorer sind aus GFK Schlauch hergestellt der mit Harz in eine Form gepresst wurde - meine Wissens wir der Schlauch innen mit einem Ballon Aufgeblasen so das er sich außen in die Form drückt.
Die Rohre sind ziemlich Biege und Torsionssteif, zudem splittern sie nicht wie einfach Extrudierte Rohre.
Die Flächen sind hier recht Flach und Winklig, so das man eben direkt drauf schrauben kann.

Pullwinding ist was anderes: http://www.r-g.de/wiki/Kohlefaser-Halbzeuge_(Rohre,_Stäbe,_Profile)

Back2Topic:

FPV-Klumpen für drauf gebaut:





Cam, Sender, Filter, OSD, 12V BEC und Video-Switcher für die beiden anderen Cams (Gimbal und evtl Senkrecht runter)

Passt:







Mit Akku und Licht:







Kritische Abnahme durch die zuständige Stelle:



Und noch mal Größe und Gewicht:






...warten auf die Props... ;_(
 

kofferfisch

Erfahrener Benutzer
#14
Gefällt mir sehr gut , dein TragFalter!
Sag mal, was ist das für ein Mast vom GPS, das Gelenk gefällt mir, weil es etwas robuster als die üblichen Schraubdinger aussieht, bei denen ständig das Gewinde verschleißt?
 

mikmi

Neuer Benutzer
#16
Wieder einmal ein geniales Projekt. :)
Eine Frage zu Deinen "Eigenbau Sandwichmaterial aus 0.5mm GFK/CFK und 3mm Bastelschaum". Wie stellst Du die Platten her?
Klebst Du sie mit Harz zusammen? Würde mich interessieren. Denke daran auch solche Platten zu benutzen.
Danke
 

benowe

Erfahrener Benutzer
#18
Ein wirklich sehr schöner Kopter!
Hab sowas ziemlich ähnliches zusammen gebaut - allerdings komme ich nie und auf dieses Packmaß - ganz große Klasse!
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben