Turnigy 9xr?

#1
Hi,
Ich bin absoluter Anfänger, und suche für schmales Budget eine Fernsteuerung.
Am liebsten Sogar gebraucht.

Fernsteuerungen wie die MX 16 HOTT, die Frsky Taranis übersteigen das Budget.
Ich hätte aber definitiv gerne mindestens eine 8 Kanal Fernsteuerung, um auch für Gimbal & Co gerüstet zu sein.

Dabei bin ich auf die TURNIGY 9XR gestoßen.

Ich hätte ein paar Fragen dazu.

Lässt sich die auf FrSky Telemetrie umbauen?
Kann man dazu jeden "Standart" Empfänger nutzen, oder brauch ich bei der Funke einen speziellen?

Gruß Flo
 

Kayle

Erfahrener Benutzer
#2
Moin Flo,

ja Du kannst die Turnigy 9xr auf FrSky umbauen und Du brauchst dafür einen passenden FrSky Empfänger.

Gruß Kayle
 

AndreasL90

Erfahrener Benutzer
#3
Hi,

ich persönlich würde lieber die Turnigy 9x nehmen; die 9xr hat so ihre Schwächen...
Ansonsten kannst du vielleicht irgendwo (hier im Forum im Verkaufsbereich, auf Ebay oder in anderen Modellbauforen) eine moderne 2,4GHz Anlage gebraucht kaufen.

Die Turnigy lässt sich mit Frsky Equipment so ausstatten, dass Telemetrie angezeigt werden kann. Dazu gibts einmal ein Telemetriedisplay von Frsky, das man einfach an das Sendermodul ansteckt. Das Display wird dann aussen am Gehäuse der Fernsteuerung befestigt. Dann gibts da als zweite Option noch einen Mod, wie die Telemetrie auf dem eingebauten Display angezeigt werden kann: http://openrcforums.com/wiki/index.php/How_to_do_a_full_mod_on_your_9x (hier auf Telemetry gehen)

Du musst natürlich die passenden FrSky Empfänger nehmen, aber von denen hat (fast) jeder Telemetrie. Es gibt ein paar ältere, die nur "one way" können...
 
#4
Hi,

Beschäftige mich gerade mit der Beschaffung.
Bei HK gibt's ja nur sie Funke ohne Frsky, doch am liebsten wäre mir gleich die Funke mit Frsky Modul und passendem Empfänger.

Ist die Fernsteuerung für einen Anfänger überhaupt einzustellen? Lese immer wieder das sie reicht Komplex sein soll?

Gruß
 

AndreasL90

Erfahrener Benutzer
#5
Naja, die einfachste Art wäre, einfach ein passendes Sendemodul für die 9X zu besorgen. Das ist absolut plug and play und es sind keine Programmierarbeit oder Hardware-Modifikationen nötig. Auspacken und losfliegen, sozusagen. Auch die Telemetrie gibts mit der oben genannten Variante nach dem plug and play Prinzip.
Der passende Empfänger von Frsky wird einfach mitbestellt...

Mit der 9x macht man nichts falsch: Günstig, große Community und viele Infos im Netz, erprobt, Mods und Ausbauoptionen (für später mal).

Ich würde nicht sagen, dass sie beim Einstellen "komplex" ist. Es sind sehr gute Anleitungen (für alle Firmware-Varianten; natürlich auch der vorinstallierten) verfügbar. Bei allen Fernsteuersendern muss man die Anleitung vorher mehr oder weniger genau anschauen. Und mit der 9x haben schon sehr viele angefangen.
 

Duglum

Bruchpilot
#7
Ja, die Funke ist, von der Antenne abgesehen, baugleich. Und ja, kannst Du kaufen. Allerdings würde ich Dir auf jeden Fall empfehlen die 9x auf OpenTX umzuflashen, was entweder Löt-/Bastelarbeit oder den Kauf eines SmartieParts-Boards bedeutet. Die Default-Firmware ist eher nicht so prickelnd und kann auch keine Telemetrie-Daten anzeigen.

Abgesehen davon find ich den Preis etwas hoch.
Das mitgelieferte Funkmodul ist übrigens bei deinem Link kein FrSky sondern ein FlySky, Achtung. Das sind zwei unterschiedliche Firmen. Die FlySky-Module sind klar schlechter und unterstützen auch keine Telemetrie.

Ich würde einfach eine Turnigy 9x bei HobbyKing kaufen (egal ob mit integriertem Modul aus China oder ohne integriertes Modul aus dem EU-Warehouse.) Dazu dann ein FrSky-Modul. Entweder auch bei HobbyKing oder halt irgendwo in Spanien, UK, etc.

Bei SmartieParts gibt es übrigens auch noch ein zweites Board um den Telemetrie-Mod ohne Löten zu bewerkstelligen: TelemetryEZ
 
Zuletzt bearbeitet:
#8
Zuletzt bearbeitet:

coolmax

Erfahrener Benutzer
#9
dir ist schon klar was da steht ?

"but it does not send telemetry information back to the transmitter"

So wie ich das verstanden habe, willst du doch Telemetrie oder ?
Dein Empfänger müsste denn der sein:
[h=1]D8R-II plus[/h]oder

[h=1]Frsky D8R-XP[/h]Du musst darauf achten das auf dem Empfänger Telemetry steht oder 2-Way.

Achte mal darauf.
 

AndreasL90

Erfahrener Benutzer
#11
Genau, das ist das richtige Sendermodul. Du kannst allerdings auch gleich das allerneuste Modul nehmen, das seit ein paar Wochen verfügbar ist: XJT-Modul

Der Empfänger, den du dir ausgesucht hast, sendet keine Telemetrie zurück.
Nimm einen von diesen (alle mit Telemetrie) hier:
  • Klein; 4 Kanäle; gibt CPPM (bis zu 8 Kanäle) aus (daher u.a. für Copter interessant): D4R-II
  • 8 Kanäle; 2 analoge Telemetrieports: D8R-II
  • Neuster 8-kanal Empfänger; S-Bus; SmartPort (für die neuen Sensoren): X8R
 
Zuletzt bearbeitet:
#15
Ich bin auch am überlegen meine Turnigy 9x umzurüsten. Telemetry ist mir (noch) nicht wichtig. Wichtiger ist mir einen möglichst kleinen Empfänger mit ppm. Was ist empfehlenswert frsky oder Spektrum?
 
#16
OK, ich habe also die Turnigy 9x, das Telemetrie Modul FrSky und den verlinkten Empfänger bestellt.
Brauch ich nur noch einen Akku für die Fernsteuerung.

Danke schonmal für die Beratung, ich melde mich wenn alles da ist und in Betrieb genommen wird.
 
#19
Gerade seh ich......... hab ich das richtige FrSky Modul gekauft?
Gibt ja das DHT und das DJT Modul........ ich hab das DJT Modul bestellt.

Passt das?
 
#20
Passt. DHT ist ist DIY-Variante zum einbauen in eine Fernsteuerung, DJT ist die JR-Modulform. Gibt auch noch DFT, das ist dann die Futaba-Modul-Variante.
Gibt wohl auch noch ein ganz neues XJT Modul welches mehr Kanäle unterstützt o.ä.
 
Zuletzt bearbeitet:
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben