Uralte klebe Kennungen entfernten

Leo1962

Erfahrener Benutzer
#1
Hallo zusammen bisher konnte ich alte Folien Kennungen und dessen klebe Reset mit Sprit und oder WD40 entfernen.

Jetzt habe ich 3 Segler bei denen das trotz viel aufwand nicht geht. Die Segler haben viele Jahre auf den buckel.

Habt ihr Gute metoten sowas wider weg zu bekommen vor allem die penetranten Klebe Reste?
 

Dr.Coolgood

Well-known member
#3
Je nach Untergrund nehme ich auch Nitroverdünnung, auf einer Flugzeugoberfläche ist das jedoch eher gefährlich.
Manche Kleber lösen sich auch mit Fett / Öl, ich verwende dann einen Tropfen Olivenöl auf Küchenkrepp.
Manchmal sind die Kleber jedoch ausgehärtet und spröde, denn hilft ganz vorsichtiges Abkratzen mit einer frischen, schartenfreien Teppichmesserklinge.
 

Leo1962

Erfahrener Benutzer
#4
Ich danke euch Mahl für dei Typs werd es ausprobieren.
 

Leo1962

Erfahrener Benutzer
#7
Nachdem ich eure Tipps ausprobiert habe weitere Tipps erhalten habe zum Beispiel Bürogummi den Kleber abrubbeln usw. und nicht wirklich etwas geholfen hat.

Habe ich heute einen Erfolgserlebnis gehabt. In Form von einer Spraydose Ballistol die bei mir so rumlag und beim weg räumen kurzer Spritzer auf die Kennung, mit etwas Papier leicht weggewischt und oh Wunder die Kennungs Klebereste waren ziemlich schnell weggewischt.

Den Rest habe ich dann nochmals Eingesprüht und ein paar Minuten einwirken lassen die uralten Reste liessen sich dann ganz leicht wegwischen.

Endlich eine brauchbare Lösung (y)(y)(y)
 

Jo_Nopp

Well-known member
#8
äh - wd40 funktioniert auch
 

Leo1962

Erfahrener Benutzer
#10
FPV1

Banggood

Oben Unten