Vorstellung FPV-Groundstation-Mini-Uno

ninjamic

Luftfahrzeugführer
#1
Vorstellung FPV-Groundstation-Mini-Uno:




Ich stelle Euch hier meine FPV-Mini-Groundstation-Uno vor.

Die Vorrichtung bietet Platz für eine Helix-Antenne sowie einem Empfänger.

Gedacht ist diese für FPV-Piloten die keine aufwändigen Antennentracker benötigen und die Helix kurzerhand selbst nachführen.

Der ganze Aufbau ist dabei sehr klein gehalten und kann gut in einem Rucksack mit transportiert werden. Das seitliche Schild an der die Helix-Antenne befestigt ist kann bei Bedarf einfach abgezogen werden. So ist Platz auf engstem Raum....

Der Antennenmast wird einfach auf die Schnellwechselplatte des Stativs geschraubt und kann so schnell mit einem klick an- oder abgesteckt werden. Der Stativ-Kopf ist schwenk- und neigbar. Der Ausleger hinten am Stativ erleichtert das schnelle Verstellen des Winkels während des Fluges.....

Die Helix-Halteplatte ist für 5,8 GHZ Helix-Antennen vorgesehen.
Helix-Antennen von Rabe2000 werden mit Klick-Kunststoff-Fassungen geliefert (siehe Beispielbilder). Hier gibt es zwei Größen, für beide Größen sind die Bohrungen bereits vorhanden.

Auf den Beispielbildern ist eine 3,5 Turn Helix von Rabe2000 zu sehen. Diese dient nur als Beispiel und zur Veranschaulichung. Die Wahl der passenden Helix ist hier jedermann offen. Für den Nahbereich habe ich die Helix noch mit einer SPW-Antenne kombiniert.

Bei Interesse gibt es hie mehr Infos: >>>Klick<<<


[HR][/HR]
Die Konstruktion:


1.PNG

2.PNG
4.PNG

8.PNG





[HR][/HR]
Die fertige Groundstation:


8.jpg

7.jpg

9.jpg

10.jpg

11.jpg

5.jpg

4.jpg

6.jpg

12.jpg

13.jpg

2.jpg

3.jpg

1.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
Sieht sehr gut aus, schönes Design ! Zeigst du das jetzt nur einfach oder bietest es uns auch an ? :)
 

ninjamic

Luftfahrzeugführer
#3
Danke Dir Artur, ich wollte es auch anbieten falls jemand Interesse hat. Auf den Bildern war erstmal der Prototyp den ich gestern zusammen gebaut habe. Da alles gleich so gut gepasst hat habe ich meinen Rappel bekommen und gleich noch ein paar rausgefräst ;D

Ich hatte gehofft das es für den ein oder anderen Interessant für den ein richtiger Antennentracker zu aufwändig ist. Ein Bekannter von mir hat mich auf die Idee gebracht der oft wandert oder spazieren geht und nun relativ oft nur mit einer Helix und dem Empfänger fliegt und davon bisher ganz begeistert ist.

Grüße

Michael
 

andorn

Erfahrener Benutzer
#5
Ich habe die Groundstation zu hause.

Verarbeitung und Material ist sehr gut, mein Praxis Test steht noch aus. Gut ist, das der Teil an dem die Helix befestigt ist, rausnehmbar ist. Das macht es viel einfacher die Groundstation zu transportieren.

Klein und stabil, genauso wie es immer haben wollte :)

Ich mache heute abend mal ein paar Bilder....
 

ninjamic

Luftfahrzeugführer
#6
Die Groundstation Mini UNO im Einsatz :D


15.jpg

14.jpg

16.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Bamfax

Erfahrener Benutzer
#7
Cooles Teil! "Duo" als Namen hättest Du der kleinen aber auch spendieren können. Wobei dann die Große glaub Quattroforte heißen müsste :)
Die kannst ja auch einfach so mal aufm Rucksack verschnüren, fällt bestimmt neben dem stativ nicht weiter auf.
 
Zuletzt bearbeitet:

ninjamic

Luftfahrzeugführer
#8
Falls noch jemand einen Bausatz braucht, ich hab hier noch einen liegen.

Grüße

Michael
 

ninjamic

Luftfahrzeugführer
#10
Hi Philipp, sorry das ich jetzt erst antworte. Video gibt es leider keines, habe bisher nur die Fotos gemacht die ich oben angehängt habe.

Viel wäre auf einem Video allerdings auch nicht zu sehen da sich nichts bewegt.

Grüße

Michael
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben