Welche Antenne für meine EV100

#1
Nabend,

ich steige gerade gerade in die FPV-Thematik ein.
Normalerweise fliege ich Fläche.

Ein Angebot des Tyro79 hat mich gereitzt, es mal zu probieren.
Da ich eh schon eine EV100 rumfliegen hatte, wollte ich es mal aus dem Kosten-Keller probieren.

Nun lese ich viel, dass die Antennen der EV100 nicht so dolle sind.
Ein YT-Video hat mir zwei alternative Antennen gezeigt:

Diese sind in der Video-Beschreibung verlinkt.
Leider ist das Video schon etwas älter, so dass der eine Link ins nichts führt und der andere zu einem amerikanischen Shop.

Nun meine Frage ...
Kann mir Jemand zwei Antennen empfehlen?
Wie heissen diese Arten von Antennen?

Kann ich jede SMB / FPV Antenne nutzen, oder muss ich was beachten.

Wäre für Hilfe echt dankbar.

Es wäre cool, wenn nicht die Brille EV100 an sich oder der Copter Tyro79 bei der Beantwortung meiner Frage diskutiert wird.
Ich weiß, dass beides Einsteigermodelle sind ... vielleicht steige ich ja um, wenn FPV mir grundsätzlich Spaß macht.

Viele Dank für die Hilfe
Cappy
 

FlexBO

Well-known member
#2
Der Tyro hat eine normale Linearantenne, da ist die Linearantenne des Tyros schon in Ordnung. Eine bessere Antenne für die Brille wäre z.b. eine polarisierte Antennenfreund Double Quad (RHCP), dazu wäre es dann aber auch sinnvoll auf dem Quad eine polarisierte Antenne einzusetzen z.b. eine Triumph Pro.
Auf der Brillenseite gibt es SMA und RP-SMA, google hilft bei der Bestimmung. Auf der Seite des Quads gibt es unterschiedliche Anschlüsse. u.FL, MMCX, SMA, RP-SMA. Dafür muss dann natürlich die passende Antenne gekauft werden.
 
#3
Danke für die Antwort.
Da werde ich nachher mal Google mit den ganzen Bezeichnungen füttern ... mal sehen, was ich finde
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben