wieso erhalte ich bei der Horus X12s SD Fehlermeldung

Leo1962

Erfahrener Benutzer
#1
Wieso erhalte ich bei der Horus X12s beim einschalten immer eine SD Fehlermeldung?
Obwohl der zugriff nach weg drücken der mldung auf die Karte Einwand frei funktioniert.
OpenTx auf der SD karte funktioniert auch.
In die SD Verzeichnisse komme ich auch über die SYS taste und deren Menüs
 

Leo1962

Erfahrener Benutzer
#3
Gerade kontrolliert ist wierkich die genau geliche die ich auf die SD kopiert habe!!!
Daran kann es also nicht liegen .
 

helle

Erfahrener Benutzer
#4
Dann passt einfach openTx Stand und SD-Karten Stand nicht zusammen
aktuell ist SD-Karte Stand V0018

SD-Karte Abbild gibt es verschiedene für X9, X10, X12, X7, usw.

Mehr ist da nicht

Es gibt auf der SD-karte eine kleine Txtdatei, nur 1 Zeile, wo V0018 oder V0017 drinnen steht
Schau da mal nach.
 

Leo1962

Erfahrener Benutzer
#5
Hallo Helle
Die Version wir mit 2.2V0018 angezeigt
Es ist eine 32 Gb hc class 10 micro SD karte
 

Leo1962

Erfahrener Benutzer
#7
ja natürlich horus x12s

Datei sdcard-horus-2.2V0018.zip
 

ukrummi

Neuer Benutzer
#8
Auf der SD ist aber nicht die ganze " zip " Datei, der Sender könnte eine Zip nicht entpacken.

2.2V0018.txt ist mein Kentnisstand, wenn sowas da steht mach doch mal zum Test eine 2.2V0017 draus,
ggf. passt es dann zu deinem Software Stand.
Sind alles nur Vermutungen aus der Ferne!!

Viel Glück.

Uwe
 

wolepo

Erfahrener Benutzer
#9
2.2.1 entspricht 2.2V0017, 2.2.2 entspricht 2.2V0018, doch ich vermute, du weist das. Ich würde mal die Karte formatieren und die Daten danach neu aufspielen.
 

helle

Erfahrener Benutzer
#10
Textdatei heist genau
opentx.sdcard.version

Das ist die Textdatei, steht halt nicht *.txt sondern *.version drann

Natürlich die sdcard-horus-V2.2V0018.zip entpacken, ist ja klar
 

Leo1962

Erfahrener Benutzer
#11
  1. opentx.sdcard.version konnte ich sofort auslesen mit Win Editor 2.2V0018 ist enthalten.
  2. Habe die ganze SD neu gemacht. Problem beseht imer noch.

  3. Bein starten des Sender wird mir nach den schalter felsav Fehlermundengen SD Card Warnung Version 2.2V0010 angezeigt obwohl ich alle Verzeichnisse restlos auf der SD gelöscht habe und nur noch die neuen auf gespielt habe.

  4. SD Format ist FAT 32

  5. Mit USB Kabel kann ich auf der eingeschalteten Steuerung auf die SD zugriffen :)

  6. Kein weiteres Verzichts der X12s sich bar.

  7. Mit Affen Griff startet dei x12s ganz normal nicht im Butmodus :confused:

  8. über OpenTx lassen sich Modelle ganz normal hoch und runter laden und ändern :)

  9. über OpenTx Menü Schreib fimware in den Sender: oder vom Sender: get nicht der lade Balken steht und mach nichst :cry:

Wo mach ich den Fehler?

Die funke ist gebraucht hat zeit Stempel von 17 10. 2016 wen das eventuell noch wichig ist
 

Leo1962

Erfahrener Benutzer
#13
Nein OpenTx und von dieser Datei entzipt.
und diese bin Datei: opentx-x12s-ppmus-nooverridech-multimodule-eu-lua-luac-de-2.2.2.bin
Ups ich glaub ich wies jetzt an was es liegt
Ich hab sie so gekürzt opentx-x12s2.2.2.bin zu viel .......
Bin ich blöde
 

Leo1962

Erfahrener Benutzer
#15
knurr SD Fehler kommt immer noch o_O



Opentx flashen, nicht nur auf die SD legen ...
Wie wenn es weder über USB
noch über Firmware und Einstellung Firmware Flaschen im sendender geht der teil fehlt.
Oder über Affen griff der klappt auch nicht.
Und über SD karte direkt geht auch nicht

So jetzt weiß ich nicht mehr weiter :ROFLMAO:
 
Zuletzt bearbeitet:

Leo1962

Erfahrener Benutzer
#16
Hab jetzt nochmals versucht mit zadig das ganz zu machen
Hier fehlt aber der STM32 Bootloader wie und woher kriege ich den?
 

Leo1962

Erfahrener Benutzer
#17
STM32 Bootloader hab ich jetzt hingekriegt wird in win7 wider angezeigt und auch das USB ein und aus steck Sund ist jetzt zu hören wen die x12s nicht eingeschaltet ist.

Laufwerk wird aber keines angezeigt .:sick:
Und mit openTx 2.2.3 kann immer noch nicht mit Firemare in den Sender oder von Sender schriben :devilish:
Auch mit opentx 2.2.2 geht da nichts.
Der lade balken wierd angezeigt udn bleibt einfach auf 0 stehen auch wenn ich 1 std warte nicht .

Mit eingeschalteter X12s wird das SD Laufwerk angezeigt aber auch nur das. drauf kann ich voll zugriffen

Bei der X12s schent es nich möglich zu sien über Menü Sys im Verzeichnis Firmware die bin Datei starten zu lassen da kann ich nur Name ändern kopieren oder löschen ist das normal so?

Die SD Fehlermeldung ist weg wen ich in der Datei opentx.sdcard.version anstele von 2.2V0018 auf 2.2V0010 ändere ich nehme deshalb an das es mit dem Flaschen nicht geklappt hat deshalb wohl nicht die aktuelle 2.2.3 Version drauf habe sondern ein frühere Version.

Im Sys Menü wierd Ver. opentx-x12s-2.2.0 (85863358) mit uralt Datum 2017-05-31 EEPR 218 angezeigt


Die aufgespielte Version schient größtenteils zu funktionieren allerdings lässt sich das Model Bild nicht über die Steuerung auswählen über OpTx geht das einwand frei und mit drauf Spiellen.
Ist das normal oder hab ich einfach zu viele Bilder drin?
Mit nur 5 -6 bilden geht das auswählen wider über die Steuerung.

Ich bin nahe dabei das dind zum Fenster raus zu werfen!!!!!
Hatte der Kolleg wohl doch recht mit seiner Behauptung das die x12s nicht zu gebrauten ist :mad: langsam glaub ich es auch.
 
Zuletzt bearbeitet:

wolepo

Erfahrener Benutzer
#18
Warum beharrst du auf 2.2.3. Verwende doch erst einmal 2.2.2. Die ist nun schon eine Weile raus; da kannst du sicher sein, das sie funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Leo1962

Erfahrener Benutzer
#19
Hab ich ja auch schon versucht geht auch nicht wieso auch immer das wäre mir doch egal im gegen teil normal nehme ich nicht die ganz neue.

Habe nur in Helles Handbuch gelesen dass ab 2.2.3 ein botloder drin sein soll für 12 und 10 wieso kann ich 3 Taranis x9 D Die x10 Flaschen und sogar von Non Eu auf EU Flaschen aber die x12 schaff ich einfach nicht zu Flaschen. Wenn ich das richig sehe krige ich das intern laufwerk der x12 nicht hin. obwohl ich mittlerweile immer hin hinkriege das auch bei ausgeschalten zusand erkannt wierd beim an stecken und sich bei wind7 der bekannte Verbindung Ton meldet. Das war anfänglich noch nicht so
 

wolepo

Erfahrener Benutzer
#20
Der Ton ist meines Wissens nur die Meldung, das ein USB-Anschluss erkannt wurde. Das bedeudet aber noch lange nicht, das die Verbindung zum Sender steht. Gehe doch einfach mal nach Helles Anleitung genau der Reihe nach vor, dann klappt das schon.
 

Anhänge

RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben