X-Lite und LUA

djblue

kaputter Benutzer
#1
Hallo,
ich wollte auf meine X-Lite das INAV-LUA-Script aufspielen um die Telemetriedaten grafisch zu sehen. Aber ich bekomm es einfach nicht hin, wo ist mein Fehler? Script falsch abgelegt? Falsches Script??
Habs hiervon: Release 1.7.4 · teckel12/LuaTelemetry ->LuaTelemetry
OpenTX 2.3.9
Crossfire 4.08
Vorab, Crossfire ist verbaut und wird genutzt. INAV Telemetrie ist aktiv. Sensorsuche noch nicht durchgeführt. Der Empfänger ist noch per SBUS verbunden, aber dennoch müsste ich das Script doch öffnen können oder? Klar, ohne Daten aber zumindest mal sehen können? Den Empfänger werde ich die Tage umklemmen (CRSF RX/ CRSF TX) wenn das mit dem Script funktioniert.

Das Script hab ich auf der SD-Card so:
Bildschirmfoto 2021-04-12 um 19.55.55.png

Nach dem Senderneustart soll man die Pagetaste runter länger drücken, dann soll das Script starten.
Nix da, da kommt nur meine normale herkömmliche Telemetrieseite mit den Daten des RX.
Also zweite Telemetrieseite angelegt, aber bei der Auswahl sagt mir der Sender das kein Script verfügbar sei.
Möchte ich das Script direkt von der SD-Card starten kommt was mit Syntaxfehler.
 

Bussard

Erfahrener Benutzer
#4
Ich weiß nicht, ob die X-Lite mit Ihrem Display überhaupt unterstützt wird, auf der T16 und der TX16S startet das Script jedenfalls (Horus-Version) direkt nach dem Reinkopieren in die Verzeichnisse (ab ROOT) mit den 2 verfügbaren Sensoren. Da habe ich noch nix konfiguriert.

INAV Lua Telemetry Flight Status for Taranis/Horus/Jumper/Nirvana - v1.7.5

LuaTelemetry-Horus_.jpg
 
#5
Der kleine Bildschirm sollte gehen, die QX7 ist aufgeführt. Wenn alle Dateien korrekt auf der SD-Karte sind, kann das Script hier angewählt werden:
1618328687198.png
Dann durch lange "Page" die Seite aufrufen.
 

djblue

kaputter Benutzer
#6
Ich hab die Dateien nochmals aufgespielt. Jetzt kann ich das Script starten.
Empfänger ist auch umgelötet und im der Config richtig eingestellt. Inav Telemetrie ist aktiv. Servos reagieren auch schonmal.
Sensoren wurden gelöscht, neu gesucht und gefunden.
ABER: Die Spannungsanzeige der Batterie schwankt zwischen der Antriebsbatterie und der BEC-Spannung.
Im gleichem Zuge natürlich die verbrauchten mah, aktuellen Ampere und die Anzeige der Restkapazität in %.
:mad::mad:
 
#7
Scheint ein Crossfire Problem zu sein. Guck Mal bei den Sensoren, ob's da auch so ist.
 

Hans-Jürgen Duwe

Master of Desaster
#12
Einen der beiden Sensoren löschen.
War jetzt kürzlich erst irgendwo das es zwei gleiche Sensoren gibt und die sich gegenseitig stören
 
Erhaltene "Gefällt mir": djblue

QuadCrash

Erfahrener Benutzer
#13
Es ist eigentlich ganz simpel ... ohne eigene Erfahrung mit Crossfire helfen solche "Tipps" gar nix.

@djblue soll wie gesagt die Option im Crossfire-Setup abschalten, dann funktioniert es auch wie gewünscht. Und ganz nebenbei wäre ein Update auf Firmwareversion 4.11 auch sinnvoll.
 
Erhaltene "Gefällt mir": djblue

djblue

kaputter Benutzer
#16
Mal noch ne blöde Frage: Wo definiere ich was mir die Quasseltante der X-Lite mir mitteilt? Bekomm gefühlt alle 5 sec. mitgeteilt wie Hoch ich bin...
Kann ich irgendwo diese Warnungen einstellen?
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben