Yuneec Q500 4K Black Edition mit CGO3 4K Kamera

FPV1.DE

Händler
Moderator
Händler
#1
yuneec_q500_4k_rtf_copter_cgo3_4.jpg
Der neue Yuneec Q500 4K steht in den Startlöchern. Da es hier in der FPVC noch kein Thema zur 4K Version gibt, möchten wir hier ein paar Infos zur Verfügung stellen.
Im Gegensatz zu seinem Vorgänger, dem Yuneec Q500+, wird der Copter mit der neuen CGO3 4K Kamera aussgeliefert. Auch optisch unterscheidet sich die 4K Version vom Vorgänger - der Neue trägt den Beinamen "Black Edition".

yuneec_q500_typhoon_4k_rtf_copter_cgo3_3.jpg yuneec_q500_typhoon_4k_rtf_copter_cgo3_4.jpg yuneec_q500_typhoon_4k_rtf_copter_cgo3_2.jpg yuneec_q500_typhoon_4k_rtf_copter_cgo3_5.jpg
yuneec_q500_typhoon_4k_rtf_copter_cgo3.jpg
















Unter der Haube hat ich jedoch nichts verändert. Dort werkelt die gleiche erprobte Technik wie im normalen Q500 und verspricht somit das gleiche, extrem stabile Flugverhalten in allen Lagen und Einsatzgebieten. Die Reichweite von über 400m und Flugzeiten von max. 25min dürfen wir also weiterhin erwarten.
Wie eingangs erwähnt, hat sich die Kameratechnik jedoch grundlegend verändert. Im Q500+ liefert die auf einem Sony Sensor basierende CGO2+ Kamera Bildmaterial in 1080p 60fps Qualität und Fotos mit bis zu 16MP in JPG-Format.

yuneec_q500_typhoon_4k_rtf_copter_cgo3_steadygrip.jpg Mit einem Panasonic Four-Thirds-Sensor liefert die neue CGO3 Kamera eine 4K Auflösung bei Videos und 12MP Fotoaufnahmen in JPG und DNG-Format (RAW). Das lässt für den ambitionierten Copterpiloten und einen professionellen/gewerblichen Einsatz deutlich mehr Freiheiten für die Postproduction. Laut Yuneec sollen auch die Filmaufnahmen im Rohdatenformat auf der MicroSD Karte gespeichert werden können. Aufgrund der generell hohen Auflösung empfiehlt sich eine Speicherkarte mit 128GB Kapazität.
Des weiteren wurde das Linsensystem der CGO3 Kamera grundlegend überarbeitet.
Aus diesem Grund ist das neue Kameramodul mit integriertem 3-Achs Brushless-Gimbal auf deutlich schwerer, verglichen mit der CGO2+.
Wichtig zu wissen ist das für alle Q500/Q500+ Besitzer, die ihren Copter mit der neuen CGO3 Kamera nachrüsten möchten.
Dank Yuneec's Schnellwechseladapter können auch die Vorgängermodelle die neue Kamera verwenden und ansteuern. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass am Heck des Copters ein kleines zusätzliches Gewicht zum Schwerpunktausgleich angebracht werden sollte.
Mit dem im Set enthaltenen SteadyGrip lässt sich die CGO3 auch als Handgimbal für hochwertige Aufnahmen am Boden nutzen. Damit ist der Yuneec Q500 4K zum Beispiel auch für Immobilienmakler von Interesse, die so mit nur einem System Luft- und Bodenaufnahmen für ein hochwertiges Exposè selbst anfertigen können.
yuneec_q500_4k_st10plus_groundstation.jpg Sämtliche yuneec_q500_4k_st10plus_groundstation_2.jpg Kameraparameter können nun komfortabel über die ST10+ Fernsteuerung eingestellt werden (Auflösung, Weißabgleich etc.). Spannend ist auch der neue Videomodus, bei der die Kamera Slow-Motion-Footage mit 1080p bei 120fps aufzeichnet. Gerade im Sport und Imagefilmbereich sind solche Settings natürlich eindrucksvoll und können so das Videomaterial weiter veredeln.
Um die Leistungsfähigkeit zu demonstrieren, hat Yuneec Mitte gestern das erste Promo-Video auf Youtube veröffentlicht:

[video=youtube;VPzpf1YyA2M]https://www.youtube.com/watch?v=VPzpf1YyA2M[/video]

Wer sich unkomprimiertes Videomaterial auf seinem heimischen PC begutachten möchte, kann sich hier einen weiteren 4K Demo-Film vom Yuneec Q500 4K Black Edition herunterladen. Die Größe für das knapp 1:15min lange Video sind 435mb.

Wir warten auch schon gespannt auf unser Demo-System und besonders auf die neue CGO3 Kamera. Den Yuneec Q500+ haben wir seit ca. 3 Monaten im Einsatz und dieser hat sich flugtechnisch sehr gut bewährt.
Wenn alles eingetroffen ist, werden wir euch auch direkt mit eigenem Demo-Material versorgen ;)

Wann kann man den Yuneec Q500 4K denn nun kaufen? Leider hat sich der ursprünglich für Anfang Juli geplante Marktstart leicht verschoben. Wir sind im engen Kontakt mit Yuneec und erwarten die erste Lieferung für Mitte Juli.
Der neue 4K Copter wird in 2 Version angeboten und der Preis startet bei 1419,00€ inkl. Mwst und kostenlosem Versand:

1x als Gesamtsystem bestehend aus Copter, 1 Flugakku, CGO3 Kamera und Steadygrip
1x als Gesamtsystem bestehend aus Copter, 2 Flugakkkus, CGO3 Kamera, SteadyGrip und dem Alu-Transportkkoffer

Beide Sets könnt ihr bereits bei uns vorbestellen. Wir versenden die Vorbestellungen entsprechend des Bestelleingangs. Bereits jetzt zeichnet sich für die ersten Wochen nach Markteintritt eine gewisse Lieferknappheit ab. Aus diesem Grund werden wir jeden Vorbesteller über einen Mailverteiler zur aktuellen Versandsituation auf dem neuesten Stand halten. Aktuelles Datum der ersten Auslieferung ab FPV1.DE Lager ist der 20. Juli!

Für alle Interessierten aus der Region besteht natürlich auch wieder die Möglichkeit, den Q500 4K bei uns in Mainz persönlich zu testen und zu erleben. Vereinbart dazu mit uns einfach per Mail (support[at]fpv1.de), Facebook oder PN einen individuellen Termin ;)

Für Fragen zum neuen Produkt stehen wir hier natürlich gerne zur Verfügung :)

Liebe Grüße aus Mainz und schon einmal ein tolles Sommerwochenende
FPV1.DE Support
 
Zuletzt bearbeitet:

FPV1.DE

Händler
Moderator
Händler
#2
Hallo :)

Nach kurzer Wartezeit ist es endlich soweit: Gestern hat uns die erste Lieferung des neuen Yuneec Q500 4K Black Edition erreicht. Alle bisher eingegangenen Vorbestellungen sind bereits auf dem Weg zum Kunden.

Wir haben uns für eigene Zwecke gleich mal einen Copter ausgepackt und in Betrieb genommen. Baulich ist nahezu alles gleich wie beim normalen Q500.
Was direkt auffällt, ist die neue CGO3 Kamera mit einem integrierten Lüfter. An der Frontlinse sind zudem kleine Häkchen, die auf die Verwendung von Filtern (bspw. UV- oder Polfilter) schließen lassen. Leider haben wir dazu noch keine Hinweise in der Anleitung gefunden und warten auf die Rückmeldung vom Hersteller.

Nach den tollen Sommertagen in der letzten Zeit spielt uns das aktuelle "Herbstwetter" mit viel Wind und Regen hier im Rhein-Main leider nicht in die Karten. Daher haben wir erstmal nur Fotos vom neuen Q500 4K aus unserem Büro.
DSC00795.jpg

DSC00796.jpg

DSC00797.jpg

DSC00798.jpg

DSC00799.jpg

11754456_500061066824434_552601403525019025_o.jpg

Entsprechendes Video- und Fotomaterial wird dann sehr bald folgen! Wir sind am Wochenende auf einem Drehn im Hamburger Raum, wo wir den Q500 4K und den Yuneec H920 Tornado einsetzen werden!

Für Fragen zum neuen Q500 4K stehen wir hier natürlich gerne bereit :)

Liebe Grüße
FPV1.DE Support
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben