Zeigt her Eure AQ M4V2-Minicopter ...

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#1
Hallo,

da es hier so "ruhig" ist im deutschen Autoquadforum, würde ich mich freuen, wenn Ihr hier mal Bilder von Euren M4-Minicoptern ala Ladybird etc. reinstellt. Mich würden auch mal Eure Flugzeiten etc. interessieren.

Damit es was in deutsch zum Nachbauen gibt, habe ich angefangen einen kleinen Baubericht zu schreiben. Nichts besonderes, aber vielleicht baut der eine oder andere dann auch mal einen kleinen M4, der sich aus diversen Gründen noch nicht daran gewagt hat und ggf. auch nicht in ein englisches Forum gehen will:

http://fpv-community.de/showthread.php?62159-Mein-M4V2-Wegpunktfliegen-mit-nur-67-Gramm

Also her mit Euren Fotos, Videos, Anregungen zu Lipos etc.

Danke!
 

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#3
Sehr schön! Dein Konzept geht auf, im Gegensatz zu meinem. Funktioniert die GPS-ANTENNE so einwandfrei? PH und Wegpunktfliegen klappt?
 

mumba

Team Tomato
#4
GPS "sollte" funktionieren. Ich hatte es auf meinem "Testframe" ähnlich montiert und dort ging es.

Morgen wird es getestet, zumindest PH, Wegpunkte kann ich im Moment noch nicht das mir das passende Android Gerät noch fehlt....... Das Kissy´s Board inkl. Bluetooth liegt schon hier...

Gruss
 

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#5
GPS "sollte" funktionieren. Ich hatte es auf meinem "Testframe" ähnlich montiert und dort ging es.

Morgen wird es getestet, zumindest PH, Wegpunkte kann ich im Moment noch nicht das mir das passende Android Gerät noch fehlt....... Das Kissy´s Board inkl. Bluetooth liegt schon hier...

Gruss
Da bin ich sehr gespannt. Habe eine 10er und eine 12er Taoglas probiert, mit Shield und ohne. Es wollte einfach keinen 3D-Fix geben. Zum Test eine 35er angeschlossen, klappt.
 

mumba

Team Tomato
#7
Ich habe die Cam hier her, Qualität ist gut und das 120° Objektiv auch top.
http://www.surveilzone.com/600tvl-120degree-wide-angle-super-mini-fpv-camera-with-mic-CC1563

Habs sie aber auch schon in anderen Shops, glaube Foxtech gesehen.

Was dein GPS Problem angeht...... hast du mal einen SAW Filter probiert?
Habe meine Naza gestern damit ausgerüstet und bin echt begeistert. GPS Fix in 10 sek. GoPro und Mobius stören auch nicht mehr.

Falls bein meinem M4 auch GPS Problem gibt werde ich dies hier auch mal probieren mit dem SAW Filter....
 

El-dentiste

1.21 Gigawatt
Moderator
#10
Ich habe diesen verbaut:

http://www.eibtron.com/epages/eibtron.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/eibtron/Products/772-8960

Datenblatt: http://docs-europe.electrocomponents.com/webdocs/1184/0900766b8118416a.pdf

gibt aber noch div. andere.

Ein Saw Filter, "filtert" quasi nur die GPS Freq. raus und lässt diese durch. Andere Störfrequenzen werden "gekillt".....
Einfach mal bei google oder youtube eingeben..
klingt gut
we wird er verbaut.
nutze den m4 an nem zmr250 fliegt auch gut . mit der 25x25 antenne is jedoch auch trotz shield der gs empfang ab und zu schlecht. mit der grossen hatte ich keine probleme

edit:
ich sehe du hast auch die skyzone 3d . die cam sieht man in deinem avatar Kopter:)
 
#11
Der Filter kommt zwischen GPS Antenne und den GPS Empfänger. Quasi in die Singalleitung von der Antenne.

Beim M4 hab ich es aber wie gesagt noch nicht ausprobiert, schlecht wird es es aber auf keinen Fall.

Skyzone... richtig :) hab ich ;)
 

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#12
Ich habe diesen verbaut:

http://www.eibtron.com/epages/eibtron.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/eibtron/Products/772-8960

Datenblatt: http://docs-europe.electrocomponents.com/webdocs/1184/0900766b8118416a.pdf

gibt aber noch div. andere.

Ein Saw Filter, "filtert" quasi nur die GPS Freq. raus und lässt diese durch. Andere Störfrequenzen werden "gekillt".....
Einfach mal bei google oder youtube eingeben..
Danke, wieder was gelernt! Ich lese mich ein. Scheint bekannter zu sein:

http://pepsicolarc.blogspot.de/2013/06/dji-naza-gps-pepsicolas-saw-filter-mod.html

http://fpv-community.de/showthread....-Modifikation-hat-das-schon-wer-gemacht/page2
 
#14
Ja richtig, da ist das Frame her.

Ich habe mehrere Rahmen von Ihm ihr.......

Den M4 hab ich auf ein Plattform Frame mit der passenden Accessory Plate gebaut. Dazu die 8.5mm Bottomed Motorhalter.......
 
#16
So Komando zurück.

Nachdem ich den SAW Filter eingelötet habe und immer noch keinen GPS Empfang hatte, habe ich mir das Datenblatt der Toglas Antenne mal angesehen.....
http://www.taoglas.com/images/product_images/original_images/AP.10F.07.0039B.pdf
Es ist bereits ein SAW Filter in die Antenne integriert.

Mit einer auf die schnelle zusammengebastelten GPS Dipol Antenne hatte ich nach 2min einen GPS Fix.

Ich denke meine Toglas wird hinüber sein.....werde noch ein bisschen rumprobieren..
 
#18
So kurz zur Info:

Mit der 35mm Antenne habe ich in 5sek nach dem Anschalten einen Fix. Scheint also an der kleinen Toglas Antenne zu liegen das der Empfang so schlecht ist.

Da das Projekt nur aber gestorben ist und der M4 woanders verbaut wird, werde ich nicht weiter nach eine Lösung in der Grösse suchen.
Auf dem neuen Projekt wird die 35mm Antenne inkl. Shield verbaut.

Gruss
 
#20
Ja, bei mir das gleiche. 35mm geht gut. Taoglas geht nicht. Serienfehler?
Was für eine Talglas geht denn nicht? Poste mal die genaue Artikelbezeichnung der Antenne.

Ich nutze auf mehreren Copter eine TAOGLAS 35mm AGGP.35F.07.0060A. Das ist eine Two-Stage 28dB GNNS Antenne mit Front End SAW. Damit lassen sich (mit Shield) Positionsgenauigkeiten unter 50cm erzielen.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Oben