Zeitungsartikel-Sammlung

Eterno

Erfahrener Benutzer
#1
Hallo liebe Community

Da ich in letzter Zeit immer wieder über Zeitungsartikel über FPV usw. stoß und mir dachte, dass die Artikel für die ganze Community interessant sein könnten, eröffne ich diesen Thread.

Hier könnt ihr also alles verlinken, was irgendwas mit FPV und Medien zu tun hat und FPV der Öffentlichkeit präsentiert, sprich Zeitungsartikel, Blogs, Fernsehbeiträge, ...

Es kann lustig, positiv oder negativ für FPV sein, egal, Hauptsache es hat mit FPV zu tun.


Ich fang schon mal an:

http://www.sueddeutsche.de/medien/journalismus-mit-drohnen-luftnummern-1.1867611

und:

http://de.engadget.com/2013/12/25/drone-survival-guide-poster-zur-drohnenbestimmung-wappmet-gegen/



Viel Spaß!
 
#2
Das sind aber beides keine Artikel über FPV. Luftbilder oder -videos mit einer am Kopter befestigten Kamera aufzunehmen ist noch lange kein FPV. Es wird erst zum FPV, wenn der Kopter auch über das zum Boden übertragene Videobild gesteuert wird. FPV (First Person View) ist eine Variante des RC-Fluges, bei der aus der Sicht des Piloten (first person) gesteuert wird.

Gruß Jörg
 

Eterno

Erfahrener Benutzer
#3
Wenn du das so eng siehst...
Man muss ja nicht gleich den Begriff "FPV" so stark einengen.

Ich dachte mir, das die Artikel trotzdem ins Forum reinpassen und lesenswert sind und so eine "Artikel-Sammlung" noch im Forum fehlt.
 

DF9CY

Tiefstflieger
#5
Bislang war ich immer der Meinung, es gibt:

Active-FPV - also über das Videosignal wird gesteuert.
Passive-FPV - einfach nur Bilder und/oder Film aus der Sicht des "Ersten Mannes", also der ICH_Perspektive

siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/FPV-Flug
 

quansel

Erfahrener Benutzer
#6
Ich bin dafür, dass wir DIESE Diskussion jetzt mal lassen!
Ich denke, dass der Threaderöffner einfach Zeitungsartikel zeigen/sammeln
möchte, die mit FPV/Modellflug/Luftaufnahmen etc. zu tun haben.

Diese Idee finde ich gut und ich habe auch schon etwas gefunden und hier
an anderer Stelle gepostet - ich überlege jetzt, ob ich den zusätzlich hier
auch noch reinstelle!?

Quansel
 

Eterno

Erfahrener Benutzer
#7
Ja, so wars eigentlich von mir gedacht.

Einfach alle Artikel hier verlinken, also ruhig Artikel aus anderen Threads nochmal hier reinschreiben.


Danke schonmal!
 
#12
Bei uns wird seit einigen Tagen anstelle der "Drohnen" über radioaktive Abfälle und Strahlung in Wohnsiedlungen und unter einem Erholungsgebiet gejammert. Es ist richtig erholsam, dass mal über was Anderes diskutiert wird.
Mal sehen....vielleicht schimmert was grünlich im Dunkeln...
 

aargau

Erfahrener Benutzer
#13
@Sunshadow: Ich habe in der CH schon lange nichts negatives mehr über die "Drohnen" gehört. Viel mehr haben 20min und co. mehrfach positiv darüber berichtet, wenn auch mit Beispielen die ich selber nicht so der hit fand (Luzern mit ner S800)
 

Nomad

Erfahrener Benutzer
#14
Der Artikel ist Polemik. Die Luftbildfirma macht Aqkuise. Da ist ja im Grundsatz nix verwerfliches dran.
Ferner steht im Prinzip nur das sich die Luftbildfirma an alle Gesetze hält was auch okay ist.
Der Beamte von der Gemeinde sorgt doch hier für den Ärger. Es wird direkt behauptet das man die Grillwürstchen auf dem Grill ausspionieren würde und in die Privatsphäre der Bürger eingreife. Auch wisse man ja gar nicht was fotografiert würde.

Also direkt alles unter Generalverdacht stellen und den Antrag bei der Landesbehörde (welche für die AEs zuständig ist) alles zu untersagen obwohl hier überhaupt nix passiert ist oder unrechtmässig gehandelt wurde.
 
#15
Ja und irgendjemand wurde in der Stadt gesichtet und gemeldet. Allerdings war der Pilot im Auftrag einer Baufirma unterwegs und hatte ne Aufstiegsgenehmigung.
Nee....das Bisschen was da in den Käseblättern kam, hat sich leider schon in den spinnwebenbesetzten Oberstübchen der Masse manifestiert. In letzter Zeit bin ich da ein wenig vorsichtig, wenn sich Leute in der Nähe aufhalten. Man kann sich den entlegensten Winkel suchen und prompt kommt der Dorftrottel angewackelt und erzählt dann irgendeinen Mist bzgl. Schlafzimmerfenster und co.
 

remora

Erfahrener Benutzer
#16
Eben eine ziemlich bemühte 16/1-Werbung gefunden, die versucht, alle allgemein als cool, hip und urban belegten Features in ein Bild zu pressen. Und was hat die Grafik da hineingephotoshopped? Genau. Und nicht nur den Copter, sondern gleich auch noch so 'nen RC-Heliumfisch.

Hat nicht irgendjemand behauptet, 'Drohnen' hätten ein negatives Image?
 

Anhänge

RCLogger

FPV1

Banggood

Oben