Multiplex Twin-Star

Aus FPV-Community.de Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Twinstar II mit Eigenbau Cannopy und Pan /Tilt von GlobeFlight
Twinstar II mit Eigenbau Cannopy und Pan /Tilt von GlobeFlight

Der Twin-Star von Multiplex ist ein zweimotoriger Hochdecker komplett gefertigt aus Hartschaum (Elapor). Das Modell ist binnen weniger Stunden gebaut und sehr gutmütig im Flugverhalten.

Bewertung

Der Multiplex Twinstar ist ein sehr populäres RC-Fluggerät. Aus Sicht der Community überwiegen beim Twinstar deutlich die Vorteile.

Vorteile

  • Teilbare Tragfläche
  • Gute Transportmöglichkeit
  • Motor-Gondeln in den Tragflächen
  • Freie Sicht der Kamera in Flugrichtung
  • Hohe Zuladung und viel Platz vorhanden
  • Hohlräume im Rumpf können erweitert werden und bieten zusätzlichen Stauraum
  • Wendig und mit unkritischem Langsamflug-Verhalten
  • Vorgefertigtes Pan-/Tilt-Gestell im Fachhandel erhältlich
  • Gute Tuningmöglichkeit (Motor, Luftschraube, ...)
  • Flugzeiten von >30 Min. erreichbar.

Nachteile

  • Serienmäßig kein Fahrwerk
  • Nur Handstart möglich (Bei FPV-Landung eher von Vorteil)
  • Obwohl es sich um einen Hochdecker handelt, will das Modell deutlich über Querruder gesteuert werden
  • Eventuell problematisch für Beginner
  • Relativ windempfindlich

Empfehlungen

  • Motorisierung mit 2x Brushless-Außenläufer a ~100W und je einem Regler(~1100-1400 Rpm/V)
  • 3 Lipo-Zellen (1800-2200mAh)
  • Luftschraube APC ca. 7x4' (Theor. bis zu 8-9 Zoll machbar. Viel Platz vorhanden.)
  • Ausschnitte für mehr Stauraum bereits vor dem Verkleben der beiden Rumpfhälften anfertigen
  • Allgemein beim Kleben "Aktivator" verwenden
  • Rumpfboden des Modells vor dem ersten Flug mit selbstklebender Folie beziehen

Bauvorschläge