APM Diode defekt, oder doch nicht?

iDaniel

Erfahrener Benutzer
#1
Hallo Leute,

da ich immer viel Glück habe, hab ich es auch diesmal geschafft :D

Beim messen der Spannung der ESC BEC an der Pinleiste des APM 2.5 bin ich mit den Messspitzen des Multimeters zusammen gekommen.

Auf einmal war das Board aus.

Stromversorgung lief bis dato über die ESC´s, Jumper 1 war verbunden

Wenn ich das Board an den USB anschließe funktioniert es noch, auch GPS und Telemetrie leuchten, wobei der GPs aufeinmal keine Sats finden... kann aber auch am Keller liegen.

Jetzt hab ich hier und in anderen Foren gelesen das mit großer Warscheinlichkeit die Diode 1 oder ein anderes Teil der Spannungsversorgung kaputt ist...und genau da komm ich jetzt nicht weiter.
Was muss ich denn wo messen, damit ich weiß ob es die Diode 1 oder etwas anderes ist?

Anbei hab ich noch ein Foto mit eingezeichneten Messpunkten, an denen ich bis jetzt gemessen habe.

IMAG1170.jpg



Bin über eure Hilfe wie immer Dankbar

mfg
Daniel
 

halex

Erfahrener Benutzer
#2
einfach mal D1 it einem Ohmmeter auf Durchgang prüfen. In eine Richtung sperrt sie- in die andere Richtung nicht.Natürlich nur wenn D1 intakt ist.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben