Banggood Reptile S800

GPS habe ich M8N

Der Vorteil von dem Set ist das Du Dir einiges an gelöte sparst und es einfacher hast.
Ich habe den Matek in meiner Fläche und im Copter.
Im Gegensatz zum BG Omnibus super Qualität.
 
So meine Lieben,
die FC samt GPS ist bestellt und laut BG schon im Versand.
Bestellt wurde das hier:

https://www.banggood.com/de/Matek-F...p-1194724.html?rmmds=myorder&cur_warehouse=CN

https://www.banggood.com/de/7M8M-Ub...html?rmmds=myorder&ID=522794&cur_warehouse=CN

Nun habe ich mir heute für den kleinen S800 ein paar Gedanken über das restliche Setup gemacht. Was haltet ihr von folgendem:

Akku: 4s
http://www.ebay.de/itm/4x-LG-INR186...324399?hash=item2cc321aa2f:g:0~kAAOSwjyxZbyw6
Motor: 1806
http://www.ebay.de/itm/STORM-1806-2...363525?hash=item2a70ef64c5:g:DHIAAOSw3xJVc19N
Regler: 20A
http://www.ebay.de/itm/20A-STORM-OP...359048?hash=item2a70ef5348:g:WcgAAOSwKrhVbzAU
Prop: 5x3
http://www.ebay.de/itm/GEMFAN-Prope...621486?hash=item3f5bc5ae2e:g:4EMAAOSwlyJZbOU5

Das Set sollte Power ohne ende haben und eine mega lange Flugzeit ergeben.

Cam, Sender, Servos und co ist noch im Keller vorhanden.
 
Hi Snake,

Motor ist zu klein, um effizient/ kraftvoll unterwegs zu sein. Ein 22xx ist schon zu empfehlen und dann auch gleich ein 30A ESC, um auf Nummer "Sicher" zu gehen. Auch daran denken, daß der ESC nicht so gut gekühlt wird, wie auf einem Copter-Arm.
Passend zum Motor dann eine 6x4 oder sogar 7er (Achtung nur bei KV kleiner als 2000!) Schraube, die schon einiges mehr an Flugzeit bringen sollte.
Nur als Beispiel: Ich bin eine zeitlang mit einem 2212 1500 Motor an 4S und 7x5 APC geflogen. VMax in der Horizontalen gut 110 km/h und min Verbrauch zum Cruisen bei 4A. Mit einer Yi in der Nase und einem 2200 4S gut ausbalanciert bekommen.

Gruß
Simon


P.S.: Wenn noch mehr Flugzeit gewünscht, dann halte Dich an PaiRans Setup. War immer wieder überracht, was er an Zeit und Strecke aus dem kleinem Schatten rausgeholt hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Freerider

Erfahrener Benutzer
Hey,

ich warte derzeit auch auf den kleinen schwarzen.... bin mal gespannt.

Hab dazu als Motor den Racerstar BR 2205 2300kv und einen Racerstar 30A ESC bestellt.
Dann an 4s und 6040 - später evtl auch mit 18650 .. mal sehen.

Dazu kommt dann auch das F405-Set und ich hab noch dieses BN-880 hier liegen - hoffe das passt zusammen.

Das wird auch mein erster Ausflug in die INAV-Welt ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Sooooo, ich habe mich noch immer nicht endgültig entschieden was Akku und Antrieb betrifft.
Jetzt kommt die nächste Idee:
Ich blickte grad im Keller auf meine Twinstar, da kam auch schon die blöde Idee. Montiert ist ein AL 28-14, der nen guten Schub liefert und nur 43 gramm wiegt. Jetzt ist die Frage, ob sich auf dem S800 eine 10x5 Klapplatte montieren lässt?
Zweck der ganzen sache, der Motor arbeitet da gut mit 2s! Somit könnte man bei einer guten auslegung mit minimal mehr gewicht einen 2s2p Akku mitnehmen (3450mAh u. 45g pro zelle) was etwa 200g ergibt, allerdings mit 6900mAh! Das würde eine nahezu endlose Flugzeit ergeben!!!
jetzt die frage passt ne 10x5 oder kann ich das knicken?
 

VikiN

Flying Wing Freak
10x5" bekommst du ned drauf - aber warum gehst ned runter auf 8x6 oder so
7x7" solltest drauf bekommen und wäre sehr effektiv wenns um streckenleistung geht


welche 3450mAh Zellen nimmst denn ?
 
7*7 wäre eine idee, man müsste mal durch testen was da am besten ist und genug schub liefert. derzeit laufen die motoren an 3s mit ner 8*4

an zellen hatte ich an beispielsweise diese hier gedacht:

ebay

192252324399
 

VikiN

Flying Wing Freak
welchen motor nutzt du und was erreichst du für eine flugzeit?

Hacker A10-12S -
· GWS4,5x4 HD in meinem skyfighter
mit 2x3000mah knapp eine stunde Flugzeit
jedoch ist der viel kleiner...


bau aber auch nen S800
da aber 3S 2400mah Hacker Topfuel - schätze gute halbe std. sollte drins ein

 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben