BetaFpv 75 Pro 2 bindet nicht mit Taranis

DudeX

Neuer Benutzer
#1
Hallo zusammen,
nach langer Zeit der Abstinenz habe ich mir zu Weihnachten einen Betafpv 75 Pro 2 mit einer eachine ev800d gegönnt.
Meine Taranis X9D habe ich dazu wieder aus dem Keller gekramt und habe heute den Nachmittag über immer wieder versucht, den kleinen Quad an die Taranis zu binden - ohne Erfolg.

Die Funke lässt sich auf D8 stellen und D16. Aber in keinem der Modi lässt sie sich an den copter binden.

In betaflight kann ich den FC "bearbeiten", kenne mich aber nicht aus..

Habt ihr Tipps für mich, was falsch laufen könnte? Den 75 Pro 2 habe ich bei Amazon aus Deutschland gekauft, sehr wahrscheinlich in der non-EU Version.
Die Taranis habe ich vor vielen Jahren mal upgedatet, um FrSky Empfänger aus China nutzen zu können. Aber was ich damals genau gemacht habe, kann ich mich beim besten Willen nicht mehr erinnern.

Es würde mich sehr freuen, wenn ihr mir helfen könntet.. sonst bleibt mir nur noch anzunehmen, dass der Copter einen weg hat und ihn zurückzuschicken.

Danke und Grüße
Christoph
 

QuadCrash

Erfahrener Benutzer
#2
Vielleicht verlinkst Du mal, was Du genau gekauft hast. Die Betafpv Copter gibt es ja mit verschiedenen Empfängern.

Und bei Deiner Taranis guckst Du mal, was im System Setup für Infos stehen. Also bspw. welche OpenTX Version. Und, ist das eine X9D oder eine X9D+?

Je mehr Info, desto eher die passende Hilfe ...
 

DudeX

Neuer Benutzer
#3
Gekauft habe ich den Copter hier
Die Brille liefert ein Bild, das funktioniert also.
Es ist eine taranis x9d plus. Die Open TX Version ist 2.0.17
 

DudeX

Neuer Benutzer
#5
Sehr cool, vielen Dank! Mit der Anleitung hat es jetzt endlich geklappt (y)
Jetzt muss ich nur noch ein paar mehr Lipos besorgen, dann können die Feiertage kommen :)
Spricht was gegen die Lipos von mylipo mit dem PWconnector und entsprechenden anderen Buchsen an den Copter gelötet?
Die xt30 Stecker sollen ja Probleme machen..? :unsure:

Grüße
Christoph
 

GerdS

Erfahrener Benutzer
#7
Ich habe meinen fast 2 Jahre alten Beta 75 Pro (1) auch auf XT30-Stecker umgerüstet und kann das nur empfehlen. Alternativ könnte man heute auch noch an die neuen BT2.0 Stecker denken, die ebenfalls von BetaFpv auch über Amazon angeboten werden. Klein, leicht und für 1-2s Whoops anstelle der miserablen PH2-Stecker zu empfehlen.

Gruß Gerd
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben