Eigenbau Deadcat KK2.1.5 Yaw/Seite Problem

Zomhad

Neuer Benutzer
#1
Hallo,
ich hab mir einen Deadcat/Spiderquad gebaut und bin grad noch dabei, das Board zu tunen. Er fliegt eigentlich schon ganz solide und die PI's stimmen soweit. Aber folgendes Problem: wenn ich Seite benutze kippt er immer ab. Mit abkippen meine ich nicht abstürzen, aber er fliegt immer relativ stark in eine Richtung. Wenn man langsam dreht geht es, er kippt kaum ab, wenn man etwas schneller dreht, kippt er ab, wenn man von einer Richtung in die andere dreht, kippt er auch ab.
Den Mixer-Editor hab ich schon fertig eingestellt, also die sin-Werte für Quer und Höhe errechnet und im Mixer-Editor eingestellt. Ich hab in einem Youtube-Video gesehen, dass man bei einem Deadcat auch die Werte für Yaw/Seite ändern muss, aber im Video wurde nicht gesagt, wie man das macht. Ich denke es liegt daran, aber ich bin mir nicht sicher. Gibt es da wie bei Quer und Höhe eine Berechnung oder muss man das einfach wie bei den PI's erfliegen? Oder ist es ein ganz anderes Problem? :confused:
Falls benötigt, kann ich auch noch die Mixer-Editor Werte, den Modellquerschnitt mit den Winkeln und das Setup schicken.

Bitte um Hilfe :)

Viele Grüße
Florian
 
#2
Hallo,

ich kann dir mal meine Deadcat Mixer Editor Werte geben, meiner fliegt damit einwandfrei

M1
T: 100
A: -100
E: 50
R: 70

M2
T: 100
A: 100
E: 50
R: -70

M3:
T: 80
A: 77
E: -79
R: 100

M4:

T: 80
A: -77
E: -79
R: -100

Die PI Werte für Yaw hab ich etwas erhöt, müsste so um Pgain 90 IGain 90 sein.
Wenn er immer stark zur Seite fliegt kannst du mall probieren den IGain für die jeweilige Achse etwas zu senken.

Gruß
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben