Horus X10S bindet nicht

Freerider

Erfahrener Benutzer
#1
--allo zusammen,
ich brauch mal einen Schlag in den Nacken (um das Denkvermögen zu erhöhen).
Hab im März ein X10s neu erstanden in der EU/LBT Version (Engel).


Gestern hab ich sie dann endlich ausgepackt und OpenTX x10-2.2.4 geflasht.
Date: 2019-07-13


Dann zwei X8r auf die EU-LBT geflasht (X8R_EU_build1702102) - aber das binden klapp nicht.
Auch nicht mit 4m Abstand ..
Eine neue G8, ebenfalls EU/LBT, lässt sich auch nicht binden ..

Muss ich das interne Modul der Horus auch noch flashen ?
Wenn ja - wie und mit welcher FW ?

Tom *nicht feste hauen*
 
Zuletzt bearbeitet:

Freerider

Erfahrener Benutzer
#2
Wollte jetzt die "X10-EU-1304.bin" auf die X10s flashen ...
Einschalten mit "Affengriff", Firmware auswählen und dann kommt die Fehlermeldung "Not a valid Firmware file"

Bin gerade ratlos ..
 
#4
Moin,

FROS lässt sich nicht unter OTX von der SD-Card im Sender flashen. "Affengriff" funktioniert da nicht!

Den Wechsel von OTX nach FROS muss man über Companion machen. Viel Erfolg.

Jörg
 

QuadCrash

Erfahrener Benutzer
#5
Aus dem Engel-Forum:

Lad Dir von der FrSky-Seite mal den Firmware-Ordner runter.
Darin ist eine bootloader.dfu und die LBT.frk Datei.
Mach Dir eine SD-Karte mit dem SD-Card Content fertig, ebenfalls im Download unter frsky-rc.com.

Dann legst Du die LBT-Firmware in den Firmware-Ordner auf der SD-Karte.

Verbinde den ausgeschalteten Sender per USB mit dem PC und Flash mit Companion die DFU in den Horus Sender. Ist das erfolgt, schaltest Du den Sender mit gedrücktem Drehrad ein. Das Update von FrOS läuft durch. Nach sucsessfully Sender ausschalten und erneut starten. Nun läuft das HF-Update durch.
Sender erneut starten, Update/Flashvorgang abgeschlossen.
Aber, wenn Du eine X10S von Engel bekommen hast, sollte die Prozedur eher nicht notwendig sein. Sofern die RXe auf den aktuellen LBT-Stand geflashed wurden, muss das Binden möglich sein.
 

FJH

Erfahrener Benutzer
#6
Es gibt keinen frk-Firmwarefile zum Flashen des internen HF Moduls, weder für die x10, noch für die x12. Einen solchen gibt es nur für die neue Horus Express mit ACCESS.

Wenn der Sender von Engel kommt, dann muss der LBT haben. Bleibt also nur korrektes Flashen der Empfänger mit der letztaktuellen LBT/EU Firmware. Dann muss auch das Binden klappen. Also Sender von Engel => HF Modul läuft mit LBT => flashen unnötig.
 
#8
Es gibt eine Möglichkeit, die HF-Firmware aus der FrOS Firmware zu extrahieren, und zwar von @pafleraf, aber das ist ziemlich bleeding edge, ich glaube kaum, dass bei Engel damit gearbeitet wird.

@QuadCrash konkret gefragt: Gibt es für die X10S die HF-Modul-Firmware zum Updaten mit OTX2.3 nightly bei Engel?
 

QuadCrash

Erfahrener Benutzer
#9
Da musst Du wohl bei Engel nachfragen ... Normal ist es wohl so gedacht FrOS zu flashen um das HF-Modul auf den aktuellen Stand zu bringen und dann halt wieder OTX drauf. Das funktioniert, hab ich selbst schon gemacht und nicht anderes beschreibt Marco.

Nur, in diesem Fall / Thread ist das doch überhaupt nicht notwendig. Ein Scheitern des Bindens liegt sicherlich nicht an der HF-Firmware.
 
#10
Die neue Methode hat den Charme, dass man ganz schnell mal von LBT nach FCC und zurück flashen kann. Bei meinen monochromen habe ich immer beide Firmwares auf der SD-Karte und flashe das XJT hin und her, wenn unklar ist, was auf dem Empfänger drauf ist. Bei der X10XP hat FrSky die Firmware im Download, wie FJH schon geschrieben hat.

Man kann so in 3 Minuten ausschließen, dass es doch an der HF-Modul-Firmware liegt.
 

FJH

Erfahrener Benutzer
#11
Das Zitat in meinem Beitrag ist von Marco, der arbeitet bei Engel und hat täglich mit der Flasherei zu tun. Ich denk schon, dass er weiß, wovon er schreibt.
Nochmal, für ACCST gibt es keinen frk-Flashfile und wird es auch in naher Zukunft leider nicht geben, wenn überhaupt mal.
Wer was anderes behauptet, hat keine Ahnung Punkt.

Edit: Angabe nach ACCST korrigiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Freerider

Erfahrener Benutzer
#15
Hallo,

eine andere Empfängernummer hat leider auch nicht geholfen.
Steh in Kontakt mit Engel .. evtl hilft nochmal zurück FrOS und dann wieder OpenTX aufspielen.
Werde es die Tage mal versuchen ..
 

Freerider

Erfahrener Benutzer
#17
Hi,
nein, ist keine Express.

Das 'zurücksetzen' auf FrOS und das erneute aufspielen von OpenTX brachte den Erfolg - warum auch immer.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben