Matek F411 Wing zeigt "White Screen" an, aber OSD funktioniert. Warum?

#1
Hallo Zusammen,
da ich recht neu bin freue ich mich sehr nun Teil der FPV-Community zu sein
.

Jedoch bin ich gerade etwas am verzweifeln, da ich an einem Problem meines Flight Controllers "Matek F411 Wing" zu knacken habe. Mir wird trotz verbundener Kamera (FPV 420TVL) und Sender( Skyzone TS5823S 5.8G 200MW) leider nur das OSD angezeigt und nicht die Videoübertragung der Kamera.

Hier ein Bild der Anzeige auf dem kleinen Bildschirm:


Ich habe auch probiert ob es vielleicht an der Kamera oder den Sender legen könnte.
Darum habe ich zum Test eine einfache Kabelverbindung der zwei Komponenten angebaut.
Jedoch wird hier die Verbindung einwandfrei übertragen!

Hier ein Bild der Anzeige auf dem Bildschirm ohne FC (ich habe hier mal aus test mein Bildschirm gefilmt



Ich kann es mir einfach nicht erklären warum die Videoübertragung über den FC nicht angezeigt und als weißer Hintergrund angezeigt wird.

Vielleicht liegt es doch an der Verkabelung der einzelnen Komponenten?

Hier ein Link zur Verkabelung laut Herseteller:
mateksys.com/?portfolio=f411-wing#tab-id-3

Und hier meine Verkabelung mit originaler Hardware :



Ich würde mich wirklich sehr auf weitere Tipps oder Lösungsvorschläge freuen woran das liegen könnte.
Zum Konfigurieren des Flight-Controllers benutze ich zurzeit "Inav Configurator 2.4.1".
Auch kann ich gerne Einstellungen des Inav hier posten, falls dass erforderlich sein sollte.

Gruß Redemption
 

rc-jochen

Erfahrener Benutzer
#2
Was mir nicht gefällt ist das zusätzliche braune Masse-Kabel. Aber daran kann es eigentlich nicht liegen.
Geh doch einfach zusätzlich nochmal zur 2.2.1 zurück. Mach dir vorher ein diff von deinen Einstellungen wenn schon viel programmiert wurde. und anstatt des Tx einfach einen Monitor mit Signal und Gnd anschliessen.
Dann ist doch in den Einstellungen des Configurators auch noch Pal oder Secam? drine?
 

olex

Der Testpilot
#3
Hast du ein Videobild wenn du das Videosignal von der Kamera direkt an den VTX verbindest, ohne übers OSD zu gehen? Wenn nein, dann ist das Problem in der Kamera. Wenn ja, dann ist es entweder die PAL/NTSC Einstellung im OSD, oder der Videoeingang aufm Matek Board ist defekt, das hatte ich mal mit einem F405-Wing.
 
#4
Hast du ein Videobild wenn du das Videosignal von der Kamera direkt an den VTX verbindest, ohne übers OSD zu gehen? Wenn nein, dann ist das Problem in der Kamera. Wenn ja, dann ist es entweder die PAL/NTSC Einstellung im OSD, oder der Videoeingang aufm Matek Board ist defekt, das hatte ich mal mit einem F405-Wing.
Hallo olex, ich habe schon ein Videobild wenn ich das Videosignal von der Kamera an den VTX verbinde. Ich kuk mal ob die PAL/NTSC Einstellung im OSD richtig ist. Ich hoffe jedoch, dass der Videoeingang auf dem Matek-Board nicht defekt ist:cry:
 
#5
Was mir nicht gefällt ist das zusätzliche braune Masse-Kabel. Aber daran kann es eigentlich nicht liegen.
Geh doch einfach zusätzlich nochmal zur 2.2.1 zurück. Mach dir vorher ein diff von deinen Einstellungen wenn schon viel programmiert wurde. und anstatt des Tx einfach einen Monitor mit Signal und Gnd anschliessen.
Dann ist doch in den Einstellungen des Configurators auch noch Pal oder Secam? drine?
Hallo rc-jochen, also ich habe mal nach deinem Rat die Firmware mal auf 2.2.1 zurückgesetzt dazu musste ich auch den 2.2.1 Inav Configurato benutzen. Leider nach dem einstellen des OSD wird mir auch hier zwar die OSD Daten angezeigt, jedoch kein Videosignal. Ich habe auch probiert mal das Video-Format AUTO, PAL oder NTSC einzustellen jedoch immer mit dem gleichen Ergebnis.
 
Zuletzt bearbeitet:

PAF

Neuer Benutzer
#6
das Weiß irritiert mich etwas. Schwarz wäre ein Kurschluss auf Masse, daher spekuliere ich mal, dass Weiß ein Kurzschluss auf 3V3/5V ist?!

Was für ein Bild bekommst du, wenn du keine Kamera an den FC anschließt?
Und falls dann immer noch Weiß ist und du ein Multimeter hast, miss mal den Widerstand von VideoIn auf GND / 3V3 / 5V. Mach das bitte im Ausgeschalteten Zustand
 
#7
das Weiß irritiert mich etwas. Schwarz wäre ein Kurschluss auf Masse, daher spekuliere ich mal, dass Weiß ein Kurzschluss auf 3V3/5V ist?!

Was für ein Bild bekommst du, wenn du keine Kamera an den FC anschließt?
Und falls dann immer noch Weiß ist und du ein Multimeter hast, miss mal den Widerstand von VideoIn auf GND / 3V3 / 5V. Mach das bitte im Ausgeschalteten Zustand
Hallo PAF, also ich bekomme ein dunkelgrauen Hintergrund mit Daten aus dem OSD.
Wenn ich die Kamera wieder anschließe ist der Hintergrund wieder weiß. Ich werde mal später den Test mit dem Multimeter probieren und berichten.

 
#9
Das braune Masse-Kabel vom VTX muss wahrscheinlich weg. Der VTX von Matek auf deren Seite ist intern anders beschaltet, da muss das so angeschlossen werden.
Hallo QuadCrash, ich habe nun das braune Masse-Kabel vom VTX mal entfernt jedoch leider kein erfolg dabei gehabt. Auch habe ich keine Lötstellen gefunden die sich zusammen berühren könnten :unsure:.

So sieht die Verkabelung zurzeit aus:
 

rc-jochen

Erfahrener Benutzer
#11
Und das das Matek Board der Cam keine Spannung liefert? Ich habe immer die 12V Brücke gelötet.
 

CorpseGuard

Erfahrener Benutzer
#15
Ich hatte das an meinem F405 auch. Am Ende war es der kleine Schalter an der Cam wo man zwischen pal und ntsc hin und her schalten konnte. Aber bei dir sieht das nicht so aus als könnte man die Cam umschalten.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben