Mirumod mit Parrot AR Drone 2.0

Pookz

New member
#1
Hallo zusammen,

evtl kann mir ja hier jemand helfen.
Ich habe gestern meinen Mirumod in eine AR Drohne 2.0 gebaut und alles eingestellt.
Hat auch eigentlich wunderbar geklappt. Leider fliegt die Drohne total komisch sobald ich in den Outdoor Modus gehe, sie dreht ab und drifftet dann in eine Richtung oder dreht sich im Kreis.

Dabei ist mir die Drohne jetrzt schon ein paar mal irgendwo gegen geflogen. Denkt ihr das wäre mit einem Flat Trimm getan oder sollte ich besser die Propeller wechseln? Nicht das einer was abbekommen hat.

Wundern tut mich auch das ich mit dem Mod keine Videos mehr aufnehmen kann. Im Modus 1 +2 sollte laut Sketch eigentlich auto Record an sein.
 

laterne

Erfahrener Benutzer
#2
weiss nicht inwiefern Du schon auf der Miru-Seite geschaut hast, normalerweise unterscheiden sich die beiden Modi nur durch Höhenbegrenzung sowie Geschwindigkeit.
Das mit dem Auto-Video hatte ich damals auch öfters, bei mir hat es geholfen, den USB-Stick nach der Initialisierung des Mirumods einzustecken, die Erkennung wurde durch blinken der LEDs angezeigt.

Gruß
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben