Modster Eagle 18 - neuer Hott kompatibler Empfänger

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#1
Für mich neu:

Empfänger MODSTER Eagle 18 Hott kompatibel

aktuell rund 35 Euro

Mit dem Eagle 18 Empfänger präsentiert MODSTER einen leistungsstarken 8 Kanal Hott kompatiblen Empfänger.
Der Empfänger übermittelt ohne zusätzliche Sensoren die Empfängerspannung, Temperatur sowie die Signalstärke.

Technische Daten
• Temperaturbereich: -15 ... +70 °C
• Antennenlänge: 2 x Draht 130mm
• Gesamtgewicht ca.: 11 g
• Frequenz: 2400 ... 2483.5 MHz
• Reichweite ca.: 2000 m
• Abmessungen ca.: 47 x 25 x 10-15 mm
• Modulation: 2.4 GHz FHSS
• Betriebsspannung: 3,5 - 8,4V

Für mich aktuell keine Alternative, sofern man keine Graupner Updates einspielen kann (nichts dazu gefunden). Ich verwende seit Jahren Graupner als absolut zuverlässiges System. Das wäre ja kontraproduktiv, nun auf Empfänger Dritter zu setzen, nur um ein paar Euro zu sparen. Wenn es billig sein soll, nehme ich Spektrum.
 
#3
Ich kann bestätigen, dass man wie es Jyrry schon schrieb, den CoolTech RGR08 bzw. baugleichen Modster Eagle 18 mit der GR-24 Firmware über das Graupner Update Studio updaten kann. Das Anlöten der Pins für den Telemetriesensor dauert eine Minute. Darüber wird wie gewohnt geupdatet, die Prozedur ist wie bei den originalen Graupner Empfängern. Mein Spannungssensor wurde gleich erkannt. Summensignal habe ich auf Kanal 8 zum laufen bekommen, es gehen 12 Kanäle raus.
 
Zuletzt bearbeitet:
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben