Motorwelle aus Federstahl?

Arakon

Erfahrener Benutzer
#1
Spricht da irgendwas dagegen? Die 110x Motoren haben keine Ersatzteile, aber die 1.5mm Welle verbiegt sich schon bei ner unsanften Landung im Gras. Ich hab bei einem Motor jetzt die Welle aus einem billigen abgesägten 1.5mm Bohrer ersetzt, das scheint zu gehen.. würde aber gerne ein paar mehr verfügbar haben und dafür nicht jedes Mal einen Bohrer absägen.
 

Arakon

Erfahrener Benutzer
#3
Das ist klar, allerdings haben sich zwei Wellen beim Überschlag im Gras verbogen, und eine an nem ähnlichen Motor beim runterhebeln von nem festsitzenden Propeller, und das ist schlicht ZU weich.. ich kann nicht jedes Mal nen 8€ Motor kaufen wenn der Copter in Wattebäusche gefallen ist.
Hab jetzt einfach mal 3x30cm Federstahl für ~5€ bestellt, das reicht auf Jahre.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben