Near Infrared Fotos, hat da schon jemand Erfahrung ?

schmiernippel

Erfahrener Benutzer
#1

VikiN

Flying Wing Freak
#2
Hallo,

ich beschäftige mich auch schon einige Zeit mit Infrarotfotos ( anfangs mit der Canon Powershot G3+Stativ dann Sony H50 im Nightshot modus )
habe mir zum testen verschiedene Ir Filter ( 950nm, 850nm, 760nm, 720nm ) bestellt
mir gefallen s/w inrarot Bilder am besten daher nehm ich z.Z meist den 850nm und den 950nm Filter


was verstehst Du unter NIR und NDVI ?


ich versteh jetzt nicht, warum die von Dir verlinkten Filter blau sind
die 650nm sind rötlich
die 720nm schwarz mit nem leichten rotstich
und darüber ist alles schwarz

bei meiner Canon ( IR Sperrfilter ist noch drin ) brauch ich ein stativ ( lange belichtungszeiten )
bei der Sony kann ich den IR Sperrfilter mit nem schalter weggklappen und freihand IR Fotos machen
bei sonnigen Tagen nehm ich den 950er wenns bewölkt ist den 850er für alles andere 720er oder 750er
die Filter unter 700nm lassen für meinen geschmack zuviel für das menschliche auge sichtbare Licht durch
dann hat man nicht mehr den schönen "Wood Effect" ( d.h. Pflanzen, Laubbäume usw. erscheinen hell - himmel dunkel )

wenn ich vom urlaub zurück bin, test ich mal die Sony 600tvl ir empfindliche fpv cam mit den filtern
( mit der bin ich schon in der dämmerung gestartet und als ich ne halbe stunde später gelandet bin wars schon richtig dunkel - genau das richtige für die herbst/winterzeit )


als anhang mal ein paar Beispielbilder
 

Anhänge

VikiN

Flying Wing Freak
#3
ok, hab gerade durchgelesen was NIR ist...
da wird ein grosser teil des für den menschen sichtbaren lichts noch durchgelassen

kann ich mit meinen cams auch machen

bin gerade im Urlaub - wenn ich wieder zurück bin ( nächste Woche Di. ) kann ich Dir noch andere Bilder schicken
die nicht nur schwarzweiss sind, sondern auch noch nen farbanteil mit drin haben
 

schmiernippel

Erfahrener Benutzer
#4
Hy

Das sind ja echt schöne Bilder. Ich versuche auch gerade mit Rawtherapee die Farbkanäle richtig anzupassen damit ich schöne Bilder bekomme, aber ich muss mich glaub ich noch ein bischen einlesen.
Und hier kann man seine IR Bilder hochladen um ein NDVI(http://de.wikipedia.org/wiki/Normalized_Differenced_Vegetation_Index) zu erzeugen :
http://infragram.org/static/sandbox/
Aber auch hier schauen die Ergebnisse noch nicht so toll aus bei mir :)
Sobald ich die Kamera mal auf dem Copter gepackt habe werd ich mal ein paar Bilder posten !

MfG
 

VikiN

Flying Wing Freak
#7
@schmirnippel
sehr schöne fotos!
umbau ging problemlos ?
hab mal gelesen, das es dannach probleme mit dem focusieren geben kann ?!

@tomw
auch deine Fotos gefallen mir sehr gut
denke ich bau meine Canon Powershot G3 auch mal um ;)
 

schmiernippel

Erfahrener Benutzer
#8
Also wenn ich Fotos vom Copter aus mache hab ich immer den Fokus auf unendlich. Am Boden funktioniert das fokusieren sag ich mal zu 90% also nicht ganz so scharf wie vor dem Umbau aber durchaus brauchbar. Da ich meine Ixus schon 3x zerlegt habe(Staub, Getriebe Objektiv, Display) ging der Umbau problemlos :) Am besten beim Zerlegen der Kamera mit einer zB GoPro mitfilmen und sich dann beim Zusammenbau das Video anschauen !

MfG
 

TTRCmedia

Erfahrener Benutzer
#9
Habe in der Richtung auch schon experimentiert. zunächst mit einer Sigma SD10 - hier lässt sich der IR-Sperrfilter einfachst reversibel entfernen, ohne das Gehäuse zu öffnen:

GrößenänderungIMG02923-Bearbeitet.jpg

...taugt aber durch den Foveon-Sensor am ehesten für s/w.

Mit einer umgebauten Olympus PEN E-PL1 klappt Farb-IR dafür um einiges besser:

GrößenänderungOLY0586.jpg GrößenänderungOLY0600.jpg
GrößenänderungOLY0649.jpg GrößenänderungOLY0667.jpg

Entwickelt mit Sigma PhotoPro bzw. Adobe Camera Raw, nachbearbeitet mit Kanaltausch und ein wenig Tonwertspreizung.

IR-Luftbilder wären mal eine Idee, aber meine PEN hänge ich da noch nicht drunter - mit 14-42mm Objektiv kommt die auf gut 500g, das schafft der aktuelle Copter nicht. Wäre aber gespannt, ob der Autofokus da noch klarkäme, oder ob die weitwinkel/unendlich-Kombination dann die bessere Wahl wäre.
 

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#10
Interessantes Thema - Abo! Ich habe hier noch eine alte Ixus V2 rumliegen. Kriegt man das damit auch probeweise hin?
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben