Parrot Disco Kamera out of focus?

JR63

Erfahrener Benutzer
#1
Hi,

ich konnte bei ca. 279€ (309,90€ - 10% Gutschein bei ebay) nicht widerstehen und habe mir einen Parrot Disco geholt.

Nach Sichtung der Videos der ersten Flügen habe ich den Eindruck, dass die Kamera nicht gut fokusiert ist.

Daher habe ich mal ein paar Fotos gemacht und möchte andere Disco Besitzer bitten diese mal zu bewerten ob die Fotos eurer Discos schärfer sind.

Disco_20180926171620+0200.jpg Disco_20180926172728+0200.jpg Disco_20180926173109+0200.jpg

Danke und tschö
JR
 

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#3
Die sind im Gegensatz zu meinen richtig scharf.
 

JR63

Erfahrener Benutzer
#4
Ok, Danke schon mal für Eure Einschätzung.

Im Vergleich zu anderen Parrot Disco Videos in 1080 finde ich meine irgendwie nicht so richtig scharf.

Hier mal ein ganz kurzes Beispiel, der Turm und die Rotorblätter der Windkraftanlage sind doch irgendwie sehr pixelig, oder:


Danke und tschö
JR
 

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#5
Discovideos sind alle nicht scharf. Das ist der einzig große Nachteil an der Kiste. Ich denke, auf YouTube wird oft nachträglich geschärft.
 

JR63

Erfahrener Benutzer
#6
Alles klar, dann bin ich wohl von der Mavic Video Qualität zu verwöhnt.

Danke für die Einschätzung.
 

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#7
Ja, das ist gar kein Vergleich. Das liegt aber auch an der Technik, dass aus einem 180 Grad bild (halbe Kugel) Dein sichtbares Bild herausgeschnitten wird. Man hat sich bei der Focussierung auf einen bestimmten Schärfebereich eingestellt. Leider hat man dabei nicht unendlich, sondern eher den Nahbereich gewählt. Theoretisch kann man den Focus nachträglich korrigieren. Dazu gibt es auch ein Video auf Youtube. Aber mir ist das persönlich zu riskant, daran rumzuschnitzen.


 

JR63

Erfahrener Benutzer
#8
Ja danke, hatte ich auch gefunden.

Daher die Nachfrage der Einschätzung der Schärfe meiner Aufnahmen.

Denn bevor ich das mache und damit die Garantie verliere wollte ich mal sehen ob es sich überhaupt lohnen würde.

Nach Euren Einschätzungen sind ja meine Fotos und Videos im normalen Bereich, daher spare ich mir das erstmal.

Blöd, dass die eine solche Klebelösung gewählt haben anstatt eine Schraublösung mit Kontermutter wie man das von anderen Objektiven so kennt.

Ist bei einem Anfangspreis von 1300€ eine echte Frechheit.

Aber für 280€ will ich nicht motzen.

Danke und tschö
JR
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben