Pixhawk Antivibrationslagerung notwendig?

#1
Hallo Forum...
nach einigen Missgeschicken mit dem Flamewheel hab ich ihn wieder in der Luft. Nach einem Crash hab ich nach dem Wiederaufbau auf die gummigelagerte Antivibrationsplatte (oder wie heisst das Teil mit den zwei Platten und den vier Gummilagern?) verzichtet.
Der Pixhawk ist nun mit direkt auf dem Frame auf geklettet. Ich stelle im Loiter nun leichtes zappeln fest, ist der Aufbau mit Antivibrationslagerung zwingend für ruckelfreien und stabilen Flug nötig?
Grüße
Rollo
 

Holsteiner

Erfahrener Benutzer
#2
Hallo Forum...
nach einigen Missgeschicken mit dem Flamewheel hab ich ihn wieder in der Luft. Nach einem Crash hab ich nach dem Wiederaufbau auf die gummigelagerte Antivibrationsplatte (oder wie heisst das Teil mit den zwei Platten und den vier Gummilagern?) verzichtet.
Der Pixhawk ist nun mit direkt auf dem Frame auf geklettet. Ich stelle im Loiter nun leichtes zappeln fest, ist der Aufbau mit Antivibrationslagerung zwingend für ruckelfreien und stabilen Flug nötig?
Grüße
Rollo
Moin
Ja ist besser wenn das ganze vor Vibrationen geschützt wird, als Ideal hat sich dieser Dämpfer bei meinen 7 Quads gezeigt:
US $1.82 |Flight control dämpfung platte Controller Board Anti vibration Set Stoßdämpfer für APM2.8 2,5 2,6/KK/MWC flight Controller-in Teile & Zubehör aus Spielzeug und Hobbys bei AliExpress
Bekommt man auch bei Ebay und Co
Gruß
 
#3
Also ein paar Vibrationen machen so ein Gezappel aus...
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben