Remzibi OSD Kein Satfix und Lesbarkeit

#1
Hallo,

ich komm nicht weiter.. ich wollte ein möglichst einfaches autarkes OSD mit GPS haben. Wurde dann auch fündig und hab mir das Remzibi geholt. Nun hab ich 3 Störgrößen die mir das Leben schwer machen...

1. Keine Satelliten selbst nach 10 Minuten warten (Copter stand draußen) hab auch ein Bild vom Display gemacht
2. Sobald die Mobius über das FPV Kabel an den OSD gesteckt wird "blinkten" die OSD anzeigen auf dem Display -> steck ich die Kamera ab sind sie kontant zu sehen.
3. OSD und Kamera sind angeschlossen Anzeige auf Display OK nun Starte ich die Motoren und die OSD Anzeige verschwindet normales FPV- Bild weiterhin zu sehen

Zusatz Infos:
-Flugsteuerung ist eine Naza
-Kamera eine Mobius (Wird wärend dem Flug vom FPV Sender geladen/betrieben)
-FPV Sender Fatshark 25mW
-OSD Remzibi direkt an 12V vom Lipo angeschlossen

Erste Verdacht bzgl. kein Satfix war das sich das GPS von der Naza nicht mit dem von der Remzibi versteht und hab das von der Naza ausgesteck-> Leider nichts gebracht.

Hoffe Ihr könnt mir helfen :)

IMG_95187.png
 

Anhänge

#2
DIeser Voltanschluß ist NUR für die Spannungabnahme für die OSD Anzeige
Das Remzibi selbst läuft mit 5V . Diese 5V kommen über die Naza, die ja das GPS mit Spannung ( 5V) versorgt.
Das heißt , Du kannst das REMZIBI auch ohne NAZA betreiben , wenn du am GPS Anschluß ebendiese 5V einspeist ( also ein Servokabel dort anlöten). So dein FPV Sender einen 5V Ausgang hast , kannst also via des Senders die Remzibi und das GPS in einem zB Segler etc betreiben .... Das funzt hervorragend, bis auf folgendes Problem , die zB Höhenanzeige agiert scheinbar auf MSL , also nullt nicht bzgl Startplatz.... somit per se untauglich , bestenfalls
indirekt als "Variometer" . IN dieser Form eher nicht verwendbar ausser Voltanzeige ....

Damit mußt du leben . andere Möglichkeiten gibts offenbar nicht , Wohl sinnvoller ist so ein Dings mit BAROMETER zu kaufen google mal "N1N2N3 Mini OSD"
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben