SOLVED -> Schlechter Empfang - schlechte RSSI - RXLOSS - Frsky - R-XSR - XSR

#1
Hallo Freunde,

ich hatte in meinem neuen Kwad - GEPRC GEP-KHX5 - einen R-XSR mit F-PORT eingebaut und sehr schlechte RSSI-Werte (zuvor auch mit SBUS und S-Port). Nachdem ich zweimal RXLOSS während des Fluges hatte und zum Glück nichts passiert war, musste ich etwas machen.

Ich hatte in vielen Foren gelesen, dass es mit dem XSR und dem R-XSR oft schlechte RSSI-Werte mit der Folge eines RXLOSS gab. Ich hatte daraufhin nochmals die Software geupdatet, die Kabel überprüft und die Antennen überprüft.....es war alles in Ordnung. Auch mehrere Antennenbefestigungen wurden ausprobiert, nicht hatte geholfen.

Heute (13.03.2019) kam ein neues Update von FrSky für viele Empfänger heraus, welches ich gleich ausprobierte. Auch hier stellte sich keine Verbesserung ein. Daraufhin habe ich versucht, den Empfänger neu zu binden und siehe da, plötzlich ganz andere RSSI-Werte.

Ich gehe davon aus, dass man schlecht und gut binden kann. Hat vielleicht etwas mit der Nähe des Senders während des Bindevorganges zu tun? Keine Ahnung, jetzt funktioniert alles super ;-)

Ich hoffe, dem einen oder anderen einen Tipp zu geben, bevor so manch Empfänger im Müll landet.

Hier ein Bild zu meiner Antennenbefestigung, welche nicht optimal, aber sehr praktisch ist. Die RSSI-Werte sind trotzdem super, ähnlich meinem XM+ in einem anderen Kwad.

Grüße
Thomas
20190313_120729.jpg
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben