T-Motor F30 2800KV - Motoren werden heiß

Gravity

Erfahrener Benutzer
#1
Servus.
Ich habe mir aus meiner Ersatzteilschublade einen kleinen Race gestrickt:

Nur die Motoren wurde dafür extra neu gekauft.
Es handelt sich um T-Motor F30 2800KV
Auf den ESCs ist BL Heli 14.6 mit folgenden Settings:

Die Motoren werden nach nur 10 Sekunden schweben mit nur einen 3S kritisch heiß.
Das Motor Timing hab ich schon rauf und runter gestellt, aber es ändert nix.
Was könnte noch falsch sein?
 
#2
Die Frage ist was du mit "kritisch heiß" meinst. Aber ich kann nur soweit helfen, dass ja auch in der Tabelle die Temperaturen relativ hoch angegeben sind.
http://flyduino.net/T-Motor-F30-2800KV-FPV-Racing-V2
Hier steht für die 5x45 Props ja auch 80°C. Das würde ich auch als kritisch bewerten.
Vllt ist die Temperatur daher auch normal.
 

gshot

Erfahrener Benutzer
#3
Hast du mal mit dem timing etwas gespielt ich meine irgewo gelesen zuhaben das, die Esc auf Toolson mini Medium high sollen.

Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk
 
#4
Hast du schon pids eingestellt?
Wenn die zu hoch sind könnten hochfrequente Oszillationen mitverantwortlich für die heißen Motoren sein...

Wie groß sind denn die Props und was ist dein AUW?
 

Gravity

Erfahrener Benutzer
#5
So wie er da liegt unter 300g.
ggw bei dem 3S sind es 5x3 Props.
Ich habe 1000mA 4S LiHV bestellt dann kommen auch kleine Props drauf.
Ja ich hab an den PIDs gedreht. ich muss mich aber noch mit dem Autotune beschäftigen...
(bisher nir APM Pixhawk Erfahrung)
 

Gravity

Erfahrener Benutzer
#8
Ich hab alle PIDs zurück auf Default gestellt und bin ganz "Piano" durch den Garten geflogen bzw. mehr geschwebt.
Die Folge: 1 Motor ist durchgebrannt ein anderer kurz davor.
Einstellung: Medium High.
Teurer scheiß, aber viel schlimmer, ich weiß nicht warum.
Bei Vollgas hätte ich es ja noch verstanden.
 

Gravity

Erfahrener Benutzer
#10
Keiner der ESCs wird warm (Finger Indikator).
Ich bin schon am überlegen ob die LittleBee überhaupt mit 2800KV klar kommen.
Referenz Modelle wurden alle mit KISS ESCs ausgerüstet, aber ohne schriftliche Begründung warum.
 

franko_

Erfahrener Benutzer
#12
Wenn ich mir die Tabelle der Specs anschaue mit den Temperaturen, wird mir schlecht.
Normalerweise sind 50 Grad schon sehr viel, aber 67-82 Grad sind eindeutig zuviel.

Hattest Du mal zuvor mit gekürzten 5" Props getestet?
Sind ja eigentlich 1806ér mit 2800KV und finde 2400KV sind da Maximum und so viel schneller/besser finde ich die vom Video auch nicht.


4S 4" props
https://www.youtube.com/watch?v=A2Q1aJtJ8TA
 

Gravity

Erfahrener Benutzer
#13
Das Video ist wirklich lahm. Mich hatte dies hier damals inspiriert:
https://www.youtube.com/watch?v=DK4QTncFX2U
Ich wollte eine flotte nicht FPV Mücke haben.
Nein nur 5" Zahnstocher, das Ding war na noch nicht mal eingeflogen. 4" sind noch im Zulauf, aber das hat sich dann wohl erst mal erledigt.
 

franko_

Erfahrener Benutzer
#14
Ja, das ist schon ein Unterschied und ich verstehe Deinen Ärger.. aber nach heiss kommt Kurzschluss der Windungen.
Wenn man die Motorglocke grade noch so anfassen kann, sind es 50 Grad und in den Specs sind 60-80 angegeben.

Nach dem Ersten Lauf hätte ich die Props gekürzt um sowas zu vermieden.. trotzdem Beileid.
 

Gravity

Erfahrener Benutzer
#15
Zwischenstand:
Es lag an den Reglern. Ich hab mir diese KISS Regler und einen neuen Motor gegönnt. (Muss doch gehen)
Mit 4" Props werden die Motoren bei Piano fliegen nicht wärmer als erwartet.
Ich hätte aber 2 Motoren ordern sollen, weil einer der "alten" wohl auch etwas abbekommen hat.
ansonsten macht die Konstruktion schon mal eine guten Eindruck soweit man das ungetuned beurteilen kann.
 
#16
Freut mich, dass es jetzt klappt! 😊
Hätte mich auch gewundert, wenn es an den Motoren gelegen hätte. T-motor hat ja eigentlich immer super Qualität.
Ich werd mir früher oder später auch mal kiss holen...
Hast du die 24A?
 

Gravity

Erfahrener Benutzer
#17
18A wie in dem YT Video.
 

Gravity

Erfahrener Benutzer
#19
So die Mücke ist jetzt fertig. hab doch noch nee Kamera draufgeschraubt.


 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben