Tarot T-2D: Initialisierung/Ausrichtung braucht lange

becksbier

Erfahrener Benutzer
#1
Das Gimbal funktioniert eigentlich tadellos. Nur merkwürdig ist, dass es beim Einschalten sehr lange braucht, bis die Roll-Achse ausgerichtet ist. Tilt ist schnell und eigentlich ist auch Roll erst schnell, aber es ist schief und für die letzten 1-2 Grad braucht es bestimmt 10 Sekunden oder länger. Muss/kann man da was einstellen, das es schnell geht und trotzdem noch korrekt arbeitet?
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben