Telegramm Chat

Eisvogel

Flurnügler-Fan
#1
Ich hab mir jetzt einfach mal die Frecheit erlaubt und einen FPV-Community-Sprach-chat auf Telegramm eröffnet. Falls es nicht erwünscht ist, dann halt nicht. Hintergedanke war eigentlich nur das man halt externe Themen besprechen kann wie jetzt mein Linuxproblem.
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
Also ich finde die Idee nicht schlecht. Nur sollte man dann halt auch aufpassen, dass manche Probleme die evtl. in Telegramm gelöst werden, hier dann nicht mehr diskutiert werden und an anderen vorbei gehen, die vielleicht das gleiche Problem haben.
Aber sonst ne coole Idee.
 
Erhaltene "Gefällt mir": KM|fpv

Eisvogel

Flurnügler-Fan
#3
Deswegen halt nur Externe Themen, ich mein des lässt sich nicht vermeiden das man da auch Lösungen findet die im Forum besser aufgehoben sind. Vielleicht kann man das irgendwie arrangieren. Erst mal schaun ob überhaupt das ganze anklang findet.
 

deadcat

aim for the bushes
Mitarbeiter
#10
Ein Admin kann die Beiträge dann in einen neuen Thread im OT verschieben.
Ist soeben geschehen. Wer Diskussionsbedarf zum Thema Datenschutz der verschiedensten Messenger hat, darf sich dazu gerne hier weiter austauschen: Datenschutz bei Telegram, WhatsApp und Co.
Meiner Meinung nach, ist die Diskussion müßig. Die Faktenlage dürfte bekannt sein oder lässt sich innerhalb weniger Minuten recherchieren und auf Basis dessen kann jeder für sich entscheiden, welche Dienste er nutzen möchte und welche nicht.

Hier in diesem Thread sind weitere Beiträge zu der Thematik nicht erwünscht und werden kommentarlos gelöscht.
 
#11
Hallo Leute, ich bin Friedrich ich würde gerne eurer Telegramm Gruppe beitreten das funktioniert bei mir aber leider nicht weil ein Signal kommt Benutzername nicht gefunden. Kann mir jemand helfen ?
 
FPV1

Banggood

Oben Unten