Videobrille FXT Viper V2

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#1
Hat die schon jemand mal live gesehen?


Und hier V2:


 
Zuletzt bearbeitet:

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#3

FlexBO

Well-known member
#4
Was interessiert dich speziell an der Brille ?

Der Tragekomfort ist gut, besser als bei der EV800D. Wenn ich sie auf habe merke ich sie kaum mehr. Das Bild ist scharf und ziemlich groß. Finde ich sehr angenehm. Wenn ich meine (Seh)Brille aufhabe stört es absolut nicht. Bei der EV800D Empfand ich das Bild als sehr anstrengend.
Die seitliche Abdeckung setze ich nur bei Sonnenschein ein, ansonsten ist meine Brille an den Seiten offen. So kann man auch per LOS losfliegen und wieder landen ohne die Viper abzunehmen.
Empfang ist in Ordnung. Die Menüführung ist in Ordnung, man kann den passenden Kanal schnell einstellen. Der Suchlauf funktioniert recht fix.
Als Akku setze ich einen 2000mAh 3S Akku ein, der hält gute zwei Flugtage. Den Akku muss man sich aber extra besorgen, eine Schutzschaltung gegen Unterspannung zum Schutz des Akkus hat die Brille nicht! Dafür wird die Akkuspannung der Brille ständig eingeblendet.
 

s.nase

Erfahrener Benutzer
#5
Wieviel wiegt die Brille ohne Akku und Antennen? Fallen etwas höhere Latenzzeiten ins Auge? Welche Sehschärfen Korrektur hat dein Nasenfahrrad das du mit unter der FPVbrille trägst?
 

QuadCrash

Erfahrener Benutzer
#6
Welche Sehschärfen Korrektur hat dein Nasenfahrrad das du mit unter der FPVbrille trägst?
Würde mich auch interessieren ... Das Thema ist aber wohl höchst individuell. Ich flieg meistens Flächen und eher gemächlich und hab im Laufe der Zeit bestimmt 10 FPV-Brillen gekauft/getestet und komme am besten mit der Fatshark Transformer klar, die wie die Viper das Bild nur via Spiegel umlenkt. Fatshark Dom HD2 geht auch noch, aber am meisten flieg ich doch mit einem 12" Eyoyo IPS Monitor, der selbst im Sonnenlicht ein Top-Bild liefert. Ist für mich auch kommunikativer, wenn man mit Kollegen zusammen fliegt.

Aber wie gesagt, alles sehr individuell ...
 

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#7
Mich würde interessieren, wie gut der eingebaute Empfänger ist. Ich fliege derzeit mit externen Empfänger und großer Patchantenne. Da gingen auch 4-stellige Entfernungen gut. Aber das ist zuviel Geraffel, was nervt. Daher kommt das nur noch selten vor.
 

FlexBO

Well-known member
#8
Die Brille wiegt inkl. Gurtband und Anschlusskabel knapp unter 500gr. Durch die Gewichtsverteilung (Monitor nah am Kopf) lässt die sich jedoch angenehmer tragen als die EV800D. Bei der hatte ich immer das Gefühl dass der Kasten nach unten durchhängt.
Dadurch dass der Akku (bei mir 3x 18650er Zellen) am Hinterkopf sitzt müssen die Gurtbänder nicht stramm angezogen werden. Die Brille sitzt also relativ locker am Kopf wenn man es möchte.

Ich bin weitsichtig und habe glaube ich 0.75 und 0.5 wobei ich aber eine Gleitsichtbrille mit Leseteil trage (fragt mich nicht nach dem Wert, den weiß ich nicht mehr). Ich kann mit und ohne Brille fliegen. Meistens fliege ich mit Brille weil dann keiner drauf treten kann. :)
Auch längeres fliegen strengt die Augen nicht an, die EV800D hatte ich aus dem Grund zurückgeschickt. Bei der war ich nach 5min fertig mit den Augen. Das war mir zu anstrengend.
Die Latenz ist gut, ich habe da keinen Unterschied zu anderen Brillen feststellen können. Für schnelles FPV geeignet würde ich sagen, jedenfalls kam ich bisher immer um schnell auftauchende Äste rum.

Zum Empfänger kann ich nicht viel sagen da ich da kaum Vergleichsmöglichkeiten habe. Ich könnte jetzt sagen gut weil ich bisher kaum Störungen hatte. Wenn ich hinter Bäume und dichte Sträucher fliege gibt es Störungen. Ob das mit anderen Brillen auch so ist kann ich nicht sagen. Habe aber auch in den ganzen Reviews nichts negatives dazu gelesen.
Auf freier Strecke in Verbindung mit einem TBS Unify ergibt das ein glasklares Bild komplett ohne Störungen. Auch wenn es mal weiter weggeht bis zum Ende des großen Feldes.
 

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#9
Wie gut ist denn die Aufnahmemöglichkeit? Welche Einstellungsmöglichkeiten dazu gibt es?
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben