Welches Modul für MX-20, DSM2/X ODER FR-SKY

#1
Hallo liebe Modellbau Freunde

Ich war seit dem Copter Crash im letzten Herbst viel mit der Reparatur beschäftigt.
Das Fliegen hat mir im Winter dann doch sehr gefehlt. Ein Indoor Copter und Buggy muss her. Ich habe nur keine Lust für alles eine eigene Funke mit zu kaufen oder zu benutzen, denn ich mag meine MX-20.
Das Problem bei kleinen Flitzern oder Micro Coptern (z.B. Tiny Whoop) ist dass es kaum Modelle mit integrierten Hott Empfänger gibt.

Meine Frage ist jetzt:
Welches Modul ist besser geeignet, um eine möglichst große Bandbreite von Bind Modellen zu unterstützen.

Ich bin erst seit einem 3/4 Jahr im Modellbau und hab in diesem Thema noch nicht viel Erfahrung. Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen.

MfG
Kuro


Gesendet von meinem Aquaris E4.5 mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:

TomHH

Neuer Benutzer
#2
Hi,
ich hab auch die MX-20 ein toller Sender, aber
die Erweiterungen um Fremdmodelle zu fliegen ist spärlich.

Hatte mal ein Spektrum-Modul um die Blade Sachen zu fliegen.

Hab mir dann doch ein zweiten Sender zugelegt Deviation (DEVO 10)

Mit entsprechender Firmware drauf gegen neben Standard Walkera auch Spektrum Modelle.

Habe die um ein weiteres Sende-Modul bestückt (ein wenig Lötarbeit), damit kann ich fast jeden China-Kracher fliegen.
Viele haben eine Taranis für die es dicerse Sendemodule gibt, aber die Devo 10 hat mich damals in der Bucht nur 50€ gekostet.

Um eine weiteren Sender wirst Du wohl nicht rum kommen
 

TomHH

Neuer Benutzer
#5
Zuletzt bearbeitet:
#6
Ich kenne so keine. Bin ja auch erst seit ca 7 Monaten im Hobby.
Aber hab schon von welchen gehört, deshalb frage ich ja hier welche da möglich sind.
Im Thread Titel steht ja auch DSM2/X oder welches Modul empfehlenswert ist.

Spektrum find ich schon gar nicht so schlecht. Die sind ja auch in vielen Modellen verbaut.


Welches Modul kann ich mit Spektrum dann nutzen? Und wie muss ich das anschließen bzw verbauen?

Gesendet von meinem Aquaris E4.5 mit Tapatalk
 
#8
Vielen Dank für die schnellen Links.
Eine Frage noch, wo ist genau der Unterschied zwischen den beiden?

Gesendet von meinem Aquaris E4.5 mit Tapatalk
 

TomHH

Neuer Benutzer
#9
Kein Unterschied!
ausser eins mit Gehäuse eins im Schrumpfschlauch und der Preis

Achja der Gaskanal ist nicht auf 1 den muss man neu Zuordnen
Ich hab glaube ich auch noch 1-2 Modelfiles auf meiner MX
 
#10
Sehr gut. Ich denke dann werde ich mir so ein Modul mal zulegen.

Vielen Dank nochmal an alle für die Hilfe bei meiner Suche.

In diesem Sinne viel Freude noch allen im Modellbau.


Gesendet von meinem Aquaris E4.5 mit Tapatalk
 
#14
Nö, einfach so als Zweitfunke verwenden. Bei dem Preis.
Nee.
Gerade das versuche ich ja zu vermeiden.
Ich habe bis jetzt meinen Rucksack mit meinem 250er Quadrocopter und allem Equipment fürs fpv zusammen gestellt. Etwas Platz ist noch drin und da wollte ich mir einen Micro Copter und einen kleinen Buggy mit rein packen.
Die ich mir raus gesucht habe gibt's für Spektrum aber nicht für Graupner.

Deshalb das Modul anstelle einer 2ten Funke.

Gesendet von meinem Aquaris E4.5 mit Tapatalk
 
#15
Hab zu diesem Thema noch eine Frage.
Ist es möglich jedes x beliebiges Modul aus einer Funke aus zu bauen und als Erweiterungsmodul für meine Graupner zu nutzen?
Zum Beispiel flysky etc

Gesendet von meinem Aquaris E4.5 mit Tapatalk
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben