Wenn die Lesebrille nicht mehr reicht

#21
Hallo,

weil die Lesebrille im Zweifel nicht reichte, gerade fürchterlich unpraktisch war und mir auch das Gefummel mit einer Lupe nicht zusagte...

...hab' ich bei BG das gefunden und angeschafft (> 60€ mit Versand):

Microscope numérique MUSTOOL G1200 12MP 7 pouces grand écran couleur grande base LCD affichage 1-1200X continu

Die Anschaffung hat sich gelohnt. Es ist recht angenehm, damit zu arbeiten, endlich kann man Bauteilebeschriftungen zweifelsfrei erkennen, Plattenspielernadeln problemlos auf Verschleiß inspizieren, Lötstellen deutlich nachkontrollieren, Schmuck-Punzen deutlich erkennen usw. usw.

1.png

Es kann eine Micro-SD verwendet werden, das Gerät kann da drauf Fotos und Filmchen speichern, die Fotoauflösung beträgt max 3648x2736, Filmchen in Full-HD. Natürlich ist die Schärfe nicht mit einer DSRL vergleichbar, aber mit Handy-Makros hält das Teil locker mit, zumal deutlich höhere Vergrößerungen möglich sind. Auch die beworbene 1200fache Vergrößerung würde ich nicht unterschreiben, zumal dazu das vorhandene Auflicht nicht ausreicht, eine ultrahelle weiße bewegliche LED hilft aber weiter. Physikalisch bedingt ist natürlich auch die Tiefenschärfe bei hohen Vergrößerungen sehr begrenzt, für künstlerisch wertvolle Aufnahmen müßte man stacken, aber für den täglichen Einsatz am Basteltisch ist es optimal, das schön große und ausreichend scharfe LCD-Display, Diagonale 18cm, hilft dabei ungemein. Die Anleitung ist knapp, sehr knapp.

Die Handhabung ist aber einfach, die Konstruktion ausreichend stabil, die Plastik-Knöpfe zum Bedienen unter dem Display sind China-Standard, die Platte, auf der das Gerät montiert ist, aus Vollalu. Im Gerät ist ein Akku, sodaß man nicht auf einen Steckdosen-Anschluß angewiesen ist und somit auch mal "draußen" auf Exkursion gehen kann. Die Betriebsdauer mit dem Akku ist hoch, genau kann ich es nicht beziffern, nach einer Woche täglichen Betriebes für etwa jeweils 15-20 Minuten wird noch kein leerer Akku angezeigt.

Alles in allem: Die Lesebrille wird deutlich weniger gesucht...

Vielleicht auch für andere "Brillengobel" einen zweiten Blick wert.

Tschüß
der Michael

P.S. Ich bin kein Banggood-Influencer, bezahlter Tester o.ä., das Gerätchen ist echt nicht schlecht.
 
Zuletzt bearbeitet:
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben