Wer kennt die 4in1

FPVenom

Unerfahrener Benutzer ;)
#2
1. Was erwartest du von uns
2. Was hat das im Autopilotbereich zu suchen?
 

FPVenom

Unerfahrener Benutzer ;)
#5
Also viele, mich eingeschlossen, nutzen Racerstar-Produkte. Ich z.b. die ESCs. Das Board sieht ersteinmal okay aus. Mich persöhnlich stört nur der XT60 Anschluss, da sowas bei einem Crash abbrechen kann. Wenn der LiPo einmal in bewegung ist... ;) zu deinem Spektrum Sat, ich bin mir sicher der verträgt auch 5V. Das Board hat auch nen 5V BEC. Sollte also gehen.
 

wolle1

Erfahrener Benutzer
#6
da das board, in einen 130er soll, ist xt 60 eh zu groß. also JST reicht für meinen zweck vollkommen.
 

schnellmaleben

Erfahrener Benutzer
#7
Ein Kollege hat das Board. Es ziemlich genau doppelt so schwer ist wie die KISS-CC - daher mmN für 130er ungeeignet, wenn man diese unförmige "Backstein"-Platine mal in der Hand hat, will man es maximal für reguläre 5"-Builds nehmen.

Für 130er, je nach Motorisierung, bieten sich eher die ganzen 20x20er Kombos (Eachine Minicube, HGL XJB...) an.
 

Optimus

Erfahrener Benutzer
#8
Moin,
JST und 4x30A passt irgendwie nicht ;-). XT30 gibts übrigens auch. Für nen Kumpel hab ich jetzt mal dieses 4*18 A bestellt um bei einem 4 Zoll Luft nach oben für stärkere Motoren zu haben. Welche Motoren hast du denn ? Da gibts ja 4in1 / 2in1 von 6/10/12 A.
Gruss Stefan
 

Nimrod

Erfahrener Benutzer
#9
die CC ist da auch für 4 Zoll die beste Wahl. 16amp gehen locker durch, abriegeln tut die Kiss bei 21. da kannste im Prinzip sogar n 5" mit befeuern. ich hab jetzt schon mehrere All in one systeme gesehen, und keines hat mich so richtig überzeugt. bis die Kiss kam.
 

wolle1

Erfahrener Benutzer
#11
ich hatte meinen blade inductrix 200 auf jst umgebaut und das haben die steckverbindungen, problemlos mitgemacht. meine flugzeue bis 400gr. und 12-15 amper strom haben auch immer jst bekommen. nie probleme gehabt.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

wolle1

Erfahrener Benutzer
#12
wahnsinn, was mylipo da verkauft.
sls ist da auch nicht verantwortungsvoller. der verkauft 850er 3s akkus mit 30c und jst stecker.
 
Zuletzt bearbeitet:

Arakon

Erfahrener Benutzer
#13
Es ist auch in der Tat ne dumme Idee. Da wundern sich die Leute dann, dass der Akku nicht genug Bums liefert oder plötzlich der Copter in Brand steht.
Offiziell sind die Dinger laut Datenblatt (http://www.jst-mfg.com/product/pdf/eng/eRCY.pdf) sogar nur für 3A maximal freigegeben. Die sind nicht zum Scherz auch als "BEC" Stecker bekannt... denn zur 5V Versorgung mit ein paar wenigen Ampere sind die ja durchaus gedacht.
Vor allem leiern die Stecker extrem schnell aus. Ich kann bei einigen älteren von den Steckern schön reproduzieren, wie z.b. 12V reingegeben werden und z.b. 10.9V rauskommen.. drücke ich den Stecker hart in die Buchse, wandert die Spannung wieder auf 12V hoch.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Oben