Horus nach Firmware-Update tot?!

quax2011

Erfahrener Benutzer
#23
Seh ich das richtig, dass man den SD-Karteninhalt mit der neuen Version einfach überschreiben kann - Hintergrund: Ich hab da auch eigene Sounds, Bilder etc. drauf die ja dann erhalten bleiben - oder gibts da Konflikte mit Namen, Namenslängen und so was?
 

helle

Erfahrener Benutzer
#24
Ja, da gibt es konflikte, sonst ist dein Zeug weg
Sound des SD-Karten Abbilds nicht kopieren, sonst sind deinen Weg

Namenslänge auf 6 Zeichen begrenzen
 
#27
Hallo plaisthos,
habe ich oben weiter schon beschrieben, aber hier nochmal in Kurzform:
Die Datei(RC1) auf die Speicherkarte, X12S eingeschaltet mit dem "Trimmtaster-Griff", Datei geflasht.
das funktionierte auch einwandfrei, dann mit Exit raus aus der Funktion. Keine Anzeige auf der Anlage, nur die Hintergrundbeleuchtung ist an. Reagiert nicht auf den Ausschalter,auch nicht auf andere. Dann habe ich den Akku abgezogen, danach konnte ich nicht mehr einschalten. Nach dem Tip von Bernd konnte ich über Companion wieder ein. funktionierende Version draufflashen, allerdings war das wieder ein NB. Die RC1 habe einen Tag später erfolgreich mit Companion aufgespielt.


Gruß Stefan
 

plaisthos

Erfahrener Benutzer
#28
Hm, selbst wenn das Firmware flashen nicht gehen sollte, sollte der Bootloader eigentlich immer noch gehen. Der sollte sich nämlich nicht selbst überflashen.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Oben