OpenTX 2.2.1

meute

Erfahrener Benutzer
#21
Hallo,

ich habe eine X9D+ mit OpenTX 2.2.0.

Muss man beim Update von OpenTX 2.2.0 auf 2.2.1 irgendwas beachten?
(Ist ja nur ein kleiner Update-Sprung)

Oder muss man vorher bei den Modellen wieder was anpassen?

Benötigt man für OpenTX 2.2.1 die SD-Karte "sdcard-taranis-x9-2.2V0013.zip"?
http://downloads.open-tx.org/2.2/sdcard/opentx-x9d+/


Gruß
meute
 

m.spaniol

Neuer Benutzer
#23
Hallo in die Runde! Mir ist eben aufgefallen, dass in der neuen Version 2.2.1 der rechte Geber S2 fehlt. Ist grüße
das bei euch auch so?
Ein frohes Neues
Michael
 

Bussard

Erfahrener Benutzer
#25
dass in der neuen Version 2.2.1 der rechte Geber S2 fehlt
Bei meiner alten X9D ist alles OK, aber Du hast ja nicht gesagt, bei welcher Funke oder Simulator oder .....


Gruß Bussard und ein tolles Jahr 2018 an Alle!
 

m.spaniol

Neuer Benutzer
#26
Sehr seltsam. Ich kann weder im Sender noch in der Companion nirgendwo (Mischer,SF) den S2 als Quelle wählen.
Nur noch S1-6P-L1-L2- usw.
Habe eine Horus X12
 
Zuletzt bearbeitet:
#29
Hallo ich habe noch die Taranis X9D ohne Plus mit OpenTx 2.1.9 und das interne XJT modul ist noch im Auslierungszustand. muss ich es dann auch neu flashen wenn ich auf OpenTx 2.2.1 umsteigen will oder kann ich es auch so umflashen.
 
#30
Nö, kannst du so lassen. Aber wenn du die neuen Features nutzen willst, z.B. PID oder VTX-Kanal einstellen, dann brauchst du die aktuellste XJT Version.
 
#31
Ok Danke für die Info. ich blicke da leider noch nicht ganz durch weil ich damit zu wenig auseinander gesetzt habe.
noch habe ich Bestandsschutz wenn ich das XJT im Auslieferungs zustand lasse zwecks D Empfänger.
 
#32
Es gibt keinen Grund, das XJT zu flashen, wenn alles funktioniert, was du brauchst. OpenTX kriegt gar nicht mit, welche Version auf dem XJT drauf ist.
 

devil

Erfahrener Benutzer
#33
Ok Danke für die Info. ich blicke da leider noch nicht ganz durch weil ich damit zu wenig auseinander gesetzt habe.
noch habe ich Bestandsschutz wenn ich das XJT im Auslieferungs zustand lasse zwecks D Empfänger.
Und deinen D Empfänger ist das auch egal wenn du das XJT mit der neuesten Firmware Flasht den das ist dort auch enthalten.

Es steht also nix im Weg die Neuerungen mitzunehmen
 

FJH

Erfahrener Benutzer
#35
Ok Danke für die Info. ich blicke da leider noch nicht ganz durch weil ich damit zu wenig auseinander gesetzt habe.
noch habe ich Bestandsschutz wenn ich das XJT im Auslieferungs zustand lasse zwecks D Empfänger.
Nur dran denken für den OpenTx Download, in Companion nicht das Häkchen bei EU setzen!! Dann behälst du weiter Zugriff auf den D8-Bindemodus.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Oben