Turnigy 9xr?

#22
Wow, Giantshark hat schon geliefert!
Das ging wirklich schnell. Der Empfänger und das FrSky Modul sind also schon da.

Weiß einer wie lange in der Regel der "Registered" Airmail Versand von Hobbyking dauert, bzw. wo man den Tracken kann?
 
#26
So, die Funke ist zwar noch unterwegs, ich hab mir aber dennoch mal das Handbuch angeschaut.
Was soll ich sagen außer...... OMG.

Ich bin absoluter Anfänger, und bei der Fülle der Funktionen der Turnigy 9x wird mir ganz schlecht. Wie soll ich das jemals alles eingestellt bekommen? In der Anleitung sind irgendwelche Formeln, Kurven drin........das übersteigt irgendwie meinen Horizont.

War die Turnigy 9x wirklich eine gute Wahl? Gibt es denn Fernsteuerungen die leichter einzustellen sind?

Gruß Flo
 
#27
das meisste ist für denn anfang rel egal und da sind alle ähnlich shcwer oder leicht zu bedienen. du musst den richtiegen MOD einstelllen.. laos we u die belegeung der kanäle am stick möchtest.
und dann eben im menü mixer eventuell ein bisschen einsellen, kannst ber auch unter templates einfach erstmal die gewünschte konfiguration einstellen da läd der automatisch die passenden Mixer,
unter limits kannnst du den subtrim einstellen und ein menü weiter fals nötig die kanäle umkehren....

habe als ich meine 9xr bekommen habe auch erstmal große augen gemacht aber eigentlich ist das recht simpel. gib nicht gleich auf und beschäftiege dich damit ist ne gute funke!
 
#29
Die Standard-Software der 9x ist äußerst simpel, aber auch dementsprechend beschränkt. Und sobald man Mixes anfertigen will o.ä. wird man halb wahnsinnig. :D

Was Du gelesen hast ist vmtl. die Anleitung für ER9x bzw. OpenTX. Die ist in der Tat sehr mächtig und ich würde Dir, wie bereits erwähnt, auf jeden Fall empfehlen auf OpenTX umzuflashen. Wenn Du einfach nur "normale" Kanalbelegung haben willst reicht Dir dort schon das Mixer-Menu... ist nach etwas Eingewöhnung in 10min erledigt. :)
 
#30
Das flashen der OpentX Firmware ist sicher ein gut gemeinter Ratschlag.
Nach einigem Studieren der Anleitungen werde ich das aber sein lassen.
Traue ich mir einfach noch nicht zu.

Gruß Flo
 
#31
Ich habe jetzt das Imax B6AC und den Zippy 1800mAh LIFEPO bekommen.
Der Balancer Stecker (4polig) am Lifepo passt, aber der Ladestecker (2Polig) passt nicht.

Soll ich an den Akku einen anderen Stecker hinmachen, oder muss der Stecker bleiben damit der Akku Plug&Play in die Funke passt?
Kann ich den Akku dann über die Ladebuchse an der TUrnigy laden?
 
#32
Ich habe jetzt das Imax B6AC und den Zippy 1800mAh LIFEPO bekommen.
Der Balancer Stecker (4polig) am Lifepo passt, aber der Ladestecker (2Polig) passt nicht.
Laden kannst Du auch ausschließlich über den Balancer-Port, musst Dir nur ein entsprechendes Kabel basteln... wobei Du dann auch direkt eins für xt60 oder was auch immer basteln kannst. :)

Soll ich an den Akku einen anderen Stecker hinmachen, oder muss der Stecker bleiben damit der Akku Plug&Play in die Funke passt?
Kannst Du machen, der Default-Stecker müsste aber auch halbwegs passen. Aber Achtung, pass unbedingt auf die richtige Polarität auf! Im Zweifelsfall am Original-8AA-Halter ablesen wo + und - sind... sonst gibts magischen Rauch und das Mainboard der Funke ist hin.

Kann ich den Akku dann über die Ladebuchse an der TUrnigy laden?
Wenn Du intern richtig an die Buchse verkabelst ja, ich weiß grad nicht wie das per default aussieht. Spätestens alle 3-5 Ladevorgänge solltest Du allerdings unbedingt mit dem B6AC den Akku balancen, sonst driften die Zellen mit der Zeit zu weit auseinander.
 
#33
Hm.. also ich habe schon versucht den LIFEPO nur über den Balancer Stecker zu laden.
Aber da kam dann ein Error (Connection Break)
 
#34
Richtig, weil der B6 das sonst nicht annimmt. Daher ja ein Kabel basteln was Balancer und "Haupt"-Anschluss passend zum Lader hinführt... dem Akku ist es egal ob er nur über den Balancer-Port geladen wird. Zumindest bei den kleinen Strömen für die LiFePos.
 
#35
Alles Klar!
Ich werde dann einfach einen JST Stecker an den Akku machen, und in der Turnigy 9x ebenfalls das entsprechende gegenstück.
Dann sollte das passen.

Gruß Flo
 
#36
So, mittlerweile ist die Turnigy 9x angekommen.
Komischerweise habe ich extra ohne Modul bestellt, und habe aber die Turnigy 9X mit Sendemodul und Empfänger bekommen........ aber auch nur das Set ohne Funkmodul bezahlt.

Merkwürdig :D
 

DerCamperHB

Erfahrener Benutzer
#37
In Europa, da sollte es ja nicht mit Modul geben?
Evtl war im letzten Container falsche Funken drin, dürfte von aussen kaum auseinander zu halten sein
 
#38
Nee, ich hab ja in China bestellt.
Drum hats auch fast 2,5 Monate gedauert.

Aber wie gesagt, ich hatte eigentlich die Variante ohne Sendemodul bestellt und bezahlt :D
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben