Wer von Euch fliegt F3K?

MK-Sven

Erfahrener Benutzer
#1
Moinsens,

Wer von Euch hier fliegt neben dem FPV noch F3K?
Würde mich mal interessieren was Ihr so für Modelle fliegt?
 

nachbrenner

Erfahrener Pfuscher
#2
Hi Sven, ich leider nicht ... aber erzähl doch mal was für HLG du schon probiert hast - dein Avatar lässt ja auf ein entsprechendes Gerät schließen ;)

(Ich bin immer noch beim FVK Elf, leider habe ich eine Anlenkung gehimmelt und hab im Moment keine Geduld sie zu reparieren)
 

MK-Sven

Erfahrener Benutzer
#3
Der Flieger vom Avatar ist ein ARTsal, dieses Modell gibt es so nicht zu kaufen. Einzelstück.
Rumpf und Fläche aus Spread Tow Carbon. Gewicht derzeit bei 272gr. Flugfertig bei 150cm SW.
Flugtechnisch einfach brutal, geiles Thermikverhalten! Gute Abgleitzeiten!
Hab grad noch den Blaster 3von FVK aufm Bautisch! Der ist eine Augenweide!
Ich liebe so filigrane Flieger! Fliegen Pur!
Den Elf werde ich auchnoch ordern, der ist fürn Urlaub! Tolles Teil!
 

MK-Sven

Erfahrener Benutzer
#5
Hi, was für ein Modell fliegst Du? Hier gehts mal nur ums F3K nicht ums F3K mit FPV! :)
Mich reizt das F3K fliegen derzeit mehr als das FPV Fliegen...
Hmmm... Mal ne schöne und entspannte Abwechselung! :)
 

xnalpf

Krawallschachtel
#6
Ich hab die Schleuderei mit einem Zero-90 angefangen. Da das mit F3K so viel zu tun hat wie Käfer fahren mit der Formel 1 hab ich mir dann irgendwann einen KIS Midi gebaut und vor ein paar Jahren bin ich dann günstig an einen Blaster 1 gekommen. Der war einfach saugeil. War weil ich Depp mit einem Fernsteuerauto drauf gesprungen bin. Man sollte so ein empfindliches Modell halt nie rumliegen lassen...
Wenn die Kasse mal wieder etwas gefüllt ist werde ich mir auch wieder einen Blaster zulegen. Die Flächengeometrie von den Blastern ist zwar Drela Oldschool, funktioniert aber einfach super. Und der Blaster 3 muß wohl recht leicht hinzukriegen sein. Die Anlenkung der Querruder aus dem Rumpf heraus gefällt mir auch sehr gut. Bin gespannt wie deiner wird.
Ach ja - so als Spielzeug und als Hutablagen-Flieger hab ich mir noch nen Funny Fast Birdy DLG zugelegt. Fliegt auch super, hat aber mit F3K auch nix zu tun. Den krieg ich eigentlich im Speerwurf sogar höher als geschleudert.
 

MK-Sven

Erfahrener Benutzer
#7
Ja Dr. Drela hats drauf! Die Blaster sind so simpel und genial durchdacht, einfach nur echt nice! Das bauen vom B3 ist schnell gemacht!
Einzig was mir nicht so gefällt, aber eher optisch, die Anlenkung Höhe/Seite...
Die ist aussenliegend, hat allerdings den Vorteil das ein extra Gewichtsset in den Rumpf geht! Is ja nichts drin an Anlenkung... :)
Sonst echt alles Top!
Gestern erstmal ne schöne Stecklandung hingelegt... Meinen ARTsal hochgeschleudert und dann nen Wackelkontakt am Empfängerakku...
So wie der hoch ist, so kam er auch wieder runter... Fast senkrecht!
Schön den Rumpf gekillt, Nase ab...
Naja, jetzt hab ich auch mal laminiert... :)
Nur 5gr Mehrgewicht!
Shit happens... :)
 

xnalpf

Krawallschachtel
#8
Das ist mir auch schon so oft passiert, Ich frag mich manchmal, warum das nur mit Schleuderseglern passiert - weil es so spektakulär aussieht oder weil die so schön in einer spitzen Parabel hoch und dann senkrecht wieder runter fliegen?
Beim Blaster ist mir das zum Glück bei feuchter Wiese passiert - der steckte einfach bis zur Nasenleiste im Boden. Beim KIS hab ich damit schon einen Rumpf gesemmelt und mehrfach die Fläche in der Mitte gebrochen. Aber da das alles Holz ist ist es recht schnell wieder repariert. Kann jedem Einsteiger in F3K nur raten mit einem KIS anzufangen. Aber wenn man dann mal so ein Wettbewerbsmodell in den Fingern hatte merkt man doch den Unterschied.
 

sceak

Kaltverformer
#9
Hi, was für ein Modell fliegst Du? Hier gehts mal nur ums F3K nicht ums F3K mit FPV! :)
Mich reizt das F3K fliegen derzeit mehr als das FPV Fliegen...
Hmmm... Mal ne schöne und entspannte Abwechselung! :)
Angefangen hab ich mit den Birdies von Andreas Decker, danach bin ich mit nem Longshot-Fläche-Turbo-Rumpf Zwitter geflogen, mittlerweile habe ich einen Topsky 2.

Das Longshot-Turbo Teil fliege ich aber immer noch, bevorzugt bei etwas Wind am Hang. Der Topsky ist wirklich Sahne in der Fläche.
 

MK-Sven

Erfahrener Benutzer
#10
Bin grade aufm F3K Wettbewerb, mein erster! :) Die Jungs hier legen gut vor an Höhe! Da fehlen noch nen paar Meter bei mir... Oder auch nen paar mehr^^
Aber sonst sau gei! :D
 

Thint1

Erfahrener Benutzer
#12
Hi,

ich habe einen "Turbo 2006", 252g und optional 65g ballast.
leider kommt der turbo wegen fpv in der letzten zeit weniger oft zum einsatz.
als "immerdabei dlg" habe ich auch noch einen mini-kis (1m / 150g, baunummer 253 handsigniert von "Bobo").

grüße Thomas
 

MK-Sven

Erfahrener Benutzer
#13
Sehr schöne Videos Klaus! :)
Thomas, da hast ja nen richtig nettes Modell! :)
Bei mir ist es grade umgekehrt, FPV leidet wegen F3K...!
Finde des Fliegen echt geil mit den Teilen! Einfach die Leichtigkeit des Seins! :)
 
#14
ich drück dir die daumen für deinen ersten f3k wettbewerb... und zeig dann mal ein foto vom pokal ;-)

viele grüße, gerald.
 

MK-Sven

Erfahrener Benutzer
#15
Fotos vom Pokal gibts nicht... Eher vom defekten Modell! Leider einen technischen defekt gehabt. Bin grad dabei des zu richten.
Sollte morgen fertig sein!
Ist schon nett Flug und Wurftipps vom Deutschen Meister zu bekommen! :)
 

MK-Sven

Erfahrener Benutzer
#17
So, der ARTsal fliegt wieder! :)
Es macht einfach nur Laune mit einem Hauch von Nix zu fliegen!
 
#19
F3K würde ich das bei mir nicht direkt nennen, habe aber auch 2 kleine Rote im Schrank ;-)





...beide selbst genäht nach KIS Strickmuster.

Da beide zum richtig hohen Werfen zu weich sind fliege ich sie besonders gerne am Hang wo sie richtig abgehen.
 

Thint1

Erfahrener Benutzer
#20
Hi,

die preise für einen wettbewerbsfähigen dlg sind in den letzten jahren wirklich wahnsinnig angestiegen.
ein "Turbo 2012" mit rd.400,-- ist dabei noch günstig :(

ich habe gestern vom HK eine Mail bekommen ... DLG "Versus" 182 USD
von den Eckdaten schaut das nach einem ganz vernünftigen feierabend-dlg aus
Features:
Blue Foam Cored Wings with CF Reinforcing
CF Canopy & Boom
Balsa Tail Plane Reinforced with lightweight Glass Cloth
GF Fuselage pod with CF Reinforcing
Pre-Cut Aileron's with Kevlar Reinforced Live Hinge
Extensive, Lightweight and Nice Quality Hardware Included
Removable 1pc Wing for Easy Transport
Full Photo Build/Set Up Manual
Specs:
Wingspan: 1500mm
Length: 1180mm
Wing Loading: 12.36g ~ 12.88g dm2
Airfoil: AG45-AG46-AG47
Empty Weight: 195g
Flying Weight: 280g~290g

http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/uh_viewItem.asp?idProduct=23138

grüße Thomas
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben