Zeigt her Eure FliteTest Modelle!

Bussard

Erfahrener Benutzer
#21
Welche Komponenten hast Du denn dazugekauft?
Nicht alles neu bestellt, Servos hab ich immer da (MG90S oder ähnliche 13g Metall), anderes wie Servoverlängerungen sicher mehr als benötigt, die werden dann jedoch auch beim nächsten oder darauffolgenden Flieger benötigt.
Habe auch 2 Sorten Prop.-Befestigungen bestellt (mit und ohne runder Nase), das ist unnötig beim verwendeten Motor, der hat welche dabei (kam erst heute). Auch ob 1 oder 2 Akkus reinkommen, werde ich kurz vor Fertigstellung festlegen (Schwerpunkt, Platz etc.).

meine Liste:
Beschreibung++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Stückpreis+++ Anzahl
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------|-----------------------|-----------|
10x4.5 SF Props 2pc Standard-Rotation / 2 pc RH Rotation (Rot)+ Artikelnr. 017000061+++++ $4,25 USD+++ 2x
Turnigy 2836 Brushless Outrunner 1200KV++++++++++++++ Artikelnr. T2836-1200++++ $22,64 USD+++ 2x
Hobbyking YEP 30A (2 ~ 4S) SBEC Brushless Drehzahlregler+++ Artikelnr. 9351000022++++ $14,16 USD+++ 2x
Prop-Adapter w / Stahlmutter 4mm Welle (Madenschraube Type) Artikelnr. PA-4MM-6MM-B+++ $2,00 USD++ 2x
Prop-Adapter w / Alu-Kegel 4mm Welle (Madenschraube Type)++ Artikelnr. PA-4MM-6MM-C++ $2,48 USD+++ 2x
Turnigy 2200mAh 3S 40C Lipo-Pack++++++++++++++++++ Artikelnr. T2200.3S.40++++ $14,61 USD+++ 2x
30CM Servo Lead-Extention (JR) mit Haken 26AWG (5pcs/ bag)+ Artikelnr. 015000008++++++ $2,33 USD+++ 1x
45CM Servo Lead-Extention (Futaba) mit Haken 26AWG (5pcs/ bag) Artikelnr. 015000166-0+++ $1,88 USD+++ 1x
20cm Stecker auf Stecker Servokabel (JR) 26AWG (10pcs/ set)+++ Artikelnr. 015000170-0+++ $4,72 USD+++ 1x


- leider funktionieren anscheinend TABs oder Reihen oder Tabellen nicht, Leerzeichen werde wegge"ext"

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#22
Dann schreibe ich auch mal was zu meinem FT Vogel. War mir bisher zu wenig um einen eigenen Thread dafür aufzumachen, aber wenn es einen schon gibt, warum nicht.

Anhang anzeigen 176262

So sah der Mini Mustang aus, als er noch fast neu war, irgendwann in 2017. Seitdem mehrere Dutzend Flüge, und mittlerweile hat er ein paar Schrammen mitgenommen, aber fliegt immer noch top:

Anhang anzeigen 176264

An Hardware steckt drin:
- Emax "Redbottom" 2205-2300kv mit einem Racerstar 25A BlHeli_S ESC und meistens 6x4 Prop
- 4x HXT500 Servos
- D4R-ii Empfänger mit analoger Lipospannungsmessung
- TX03 Kamera + Videosender
- 5V 3A mini-BEC für Servos, RX und Video

Ich fliege ihn mit kleinen 4S Lipos, 650er und 850er passen gerade noch so in den Rumpf. 3S würde auch gut gehen.

Die Videokamera habe ich absichtlich am Leitwerk montiert, weil ich das Kamerabild so einfach cool finde. Fliegt sich in FPV ein wenig wie in einem Videospiel :)

(Achtung: stummschalten, DVR nimmt nur Störgeräusche auf...)

Zwischendurch hatte der Flieger auch den einen oder anderen Unfall hinter sich. Das hier zum Beispiel passiert wenn man beim Chasen eines umgebauten Lidl-Seglers ihn kurz in der Sonne verliert und nicht merkt, dass er frontal auf einen zukommt:

Anhang anzeigen 176265
Frontalkollision mit 90° versetztem Rollwinkel zwischen uns beiden, getroffen haben sich meine linke und seine rechte Flächen. Ergebnis ist klar: Mustang gewinnt :p Den größeren Schaden hat's bei mir erst beim Bodenaufprall gegeben, aber alles wieder reparierbar - siehe das zweite Bild oben, das ist schon nach der Reparatur. Und die Schramme an der Vorderkante der linken Fläche habe ich absichtlich so behalten :)

Mittlerweile spiele ich mit dem Gedanken, anstatt der TX03 eine Runcam Split Mini oder Caddx Turtle einzubauen, um HD Aufnahmen zu ermöglichen. Mir gefällt die Ansicht einfach sehr, und der Flieger macht auch sehr viel Spaß, insbesondere in Chase-Szenarien mit anderen Vögeln in der Luft. Denke aber eher dass ich diesen Mustang noch so weiterfliege bis er sich irgendwann nicht mehr von einem Crash erholen kann, und dann einfach einen neuen mache - vielleicht auch gleich mit F411-Wing FC oder Ähnlichem drin, einfach weil's geht.
Kennst Du die Skins für deinen Flieger?

Skin - Rasterize Skins for the Flite Test MM P51 Mustang
 
Erhaltene "Gefällt mir": olex

olex

Der Testpilot
#23

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#24

Bussard

Erfahrener Benutzer
#25
Eigentlich könnte ich jetzt den ersten Start machen, aber leider ist es dunkel und auch das Finish ist noch zu machen.
Für die Spannweite (~1.4m) auch recht leicht (1195g startbereit), aber die Farbe bringt ja auch noch Gewicht.
Also habe ich statt dessen die Auto-Anprobe gemacht, das Teil benötigt schon recht viel Platz und ich kann es zwischen die Radkästen klemmen, aber es geht weiter vorn ohne anstoßen besser :) .

Die Wetterprognose fürs Wochenende sieht freundlich aus - die Gasfinger zappeln schon...

Gruß

Sooo schick wird er nie aussehen!
 

Anhänge

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#26
Wie ist deine Prognose nach dem Aufbau: Kann man die Tragflächen teilbar machen?
 

Bussard

Erfahrener Benutzer
#27
Wie ist deine Prognose nach dem Aufbau: Kann man die Tragflächen teilbar machen?
Auf jeden Fall. Recht problemlos auf Breite der Schwimmer-Außenseite, das bringt je Seite 26cm. Das hält sicher auch rein mit dem beschichteten Schaum (Holm aus senkrechten Schaumstreifen, Unterfüller an der Unterseite) + Klebestreifen, wenn es denn einfach sein soll.
Zur Überzeugung schau in diesem Video mal ab 27. Minute rein (doppelte Größe :) )
Gruß

 
Zuletzt bearbeitet:

tumarol

Erfahrener Benutzer
#29
Gratuliere zum erfolgreichen Erstflug!

Am besten gefallen mir die tollen Langsamflugeigenschaften, das hätte ich so nicht erwartet.
 

Bussard

Erfahrener Benutzer
#31
Dankeschön Euch beiden und den anderen Mitlesern. Hatte heute, da das tolle Wetter anhält, mit Freunden als Zuschauer die Wassertaufe der Seegans und was soll ich sagen, einfach nur spaßig, das Modell.
Klare Empfehlung für alle, die noch Platz im Bastelkeller haben und einen unkomplizierten Fun-Flieger suchen.

Gruß
 

Anhänge

RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben