Der (hoffentlich...) ultimative 250er FPV Racecopter Leitfaden...

BerndD

Neuer Benutzer
Ich habe von den Problemen im Thread gelesen und wollte daher lieber bei der Naze32 bleiben.

Das ist jetzt etwas blöd, da ich einen Sack SLS APL 4S 1800er 45C habe. Die sind wohl zu schwer, oder?

Das freut mich, dass ich das richtig erkannt habe. :)

Wie schaut es mit den Kiss 18A aus? Schaffen die das oder müssen es die Kiss 24A sein?
Gibt es gute Alternativen für Frame und Motoren?
Frame: Mini-H 210 (Link))
Motoren: Lumenier RX2206-11 2350Kv (Link)
ESC: Kiss 24A (Link) (reicht auch Kiss 18A?)
Propeller: HQProp Dreiblatt 5"x4x3 (Link)
Akku: 4S 1800mAh
 

C.P.

Erfahrener Benutzer
Beim Rahmen kommt es darauf an, was du machen willst. Man kann auch erst mal mit einem billigen Chinesen-Rahmen starten, im Moment beliebt scheint der Alien-Rahmen (X-Konfiguration) zu sein. 2206 haben ziemlich viel Power, 2204-2300 reichen eigetlich auch aus. Ich würde nehmen und habe genommen die 24A Kiss, zusammen mit dem Kiss FC (habe eins der ersten Modelle und ausser einem "heissen" USB Anschluss, der sich aber bis jetzt nicht gelöst hat, keinerlei Probleme) kann man sich einfach die Telemtrie anzeigen lassen und da komm ich scho mal im Burst über 28A. Die 18A haben ja auch den Ruf gerne in Rauch auf zu gehen. Der 1800mAh geht, wenn du keine HD-Kamera drauf machst, würde schätzen es fliegt sich dann so, wie 1300 mit HD.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben