DJI Mavic Mini (249g)

GerdS

Erfahrener Benutzer
#21
Kann man nicht einfach auch solche Fatshark oder Eachine FPV Brillen verwenden um das Videosignal zu empfangen ? Dies wird doch regulär auf 5,8 Ghz gesendet und müsste doch nur "abgefangen" werden?
Nein, kann man nicht. Der Mini verwendet eine Wifi-basierende digitale Übertragungsmethode und kein analoges Video.

Gruß Gerd
 

VikiN

Flying Wing Freak
#22
Beim Thema DJI und FPV hätte ich auch eine Frage dazu.

Kann man nicht einfach auch solche Fatshark oder Eachine FPV Brillen verwenden um das Videosignal zu empfangen ? Dies wird doch regulär auf 5,8 Ghz gesendet und müsste doch nur "abgefangen" werden?

Das ich dann kein OSD mit weiteren Infos über Akku oder Flugzeit im Display habe, wäre mir im ersten Moment egal.
woher nimmst Du diese infos ?
das 5,8ghz das Du meinst ist analog

die mavic mini sendet digital ( und zwar auf 5,8 oder 2,4 ghz ) einstellbar...

Mavic Mini - FAQ, vidéos, tutoriels, guides - DJI
 
#23
Ja ich wollte es auch nicht glauben und hab den analogen empfänger ausgepackt... Er merkt zwar, dass was gesendet wird, aber eben kein analoges Bild. Bin gespannt ob DJI sich da noch was einfallen lässt
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben