Graupner OSD

MazeVX

Erfahrener Benutzer
#2
Wow, sehr interessant! Aber wo kriegt es denn die GPS Informationen her?

Mfg Matze
 

MazeVX

Erfahrener Benutzer
#4
Ja sorry habs gesehen, wusste nicht das es ein graupner GPS gibt...
Muss mal dumm fragen da auf dem Bild nichts lesbar ist...
Ich kann also zb ein unisense e und das osd am gr18 copter verwenden ja?
 

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#5
Besonders interessant klingt das:

Ebenso ist jedoch der Anschluss an den AV-Eingang der Fatshark Videobrille oder bei den FPV-Monitoren von Graupner zwischen AV-OUT und AV-IN möglich. So muss das OSD nicht in jedes Modell eingebaut werden und der Platzbedarf fällt nicht im Modell an.
 

Blue Thunder

Erfahrener Benutzer
#6
Das ist ja genau der Gag an der Sache. Das OSD muss nicht mitfliegen, sondern die Telemetriedaten werden am Boden einfach zwischen RC und Monitor/Brille eingeschleust. Das spart zu einem Gewicht und hat zudem den Vorteil, dass zumindest das OSD bei einem Crash des Modells nicht in Mitleidenschaft gezogen wird.

Gruß BT
 

Ziege-One

Erfahrener Benutzer
#7
Sehr schön ich war auch mal mit sowas angefangen aber dann keine Zeit und ander "wichtigere" Projekte :D

Hier zwei videos

[video=youtube;XmQ5yp0efVQ]https://www.youtube.com/watch?v=XmQ5yp0efVQ[/video]

Bluetooth mx16 to Arduino

und

[video=youtube;viAelXl-Tg0]https://www.youtube.com/watch?v=viAelXl-Tg0[/video]

Arduino mavlink to Minimosd

Wolte mit dem Arduino die Funke über Bluetooth aus lesen und mit mavlink an das Minimosd senden.

Jetzt gibt es ja was Fertiges und Günstiges :D
 

Blue Thunder

Erfahrener Benutzer
#9
Hoffentlich kann man das osd noch konfigurieren.
Sind bisschenzu viele Infos auf einmal drauf.
Miro
Die angeschlossenen Sensoren werden automatisch erkannt, es können nicht benötigte Sensoren per PC-Software abgewählt werden. Somit kann man nur das darstellen, was man wirklich benötigt.

Gruß BT
 

Ziege-One

Erfahrener Benutzer
#10
Das schlechte Wetter hat wieder Schwung in die Sache gebracht

Habe jetzt das Bluetoothmodul direkt an dem MinimOSD angeschlossen.

Code habe ich aus diesem Projekt zusammen kopiert :D https://github.com/CopterFail/Ghettostation

Hier ein kurzes Video

[video=youtube;S3gUSxzt9Uw]https://www.youtube.com/watch?v=S3gUSxzt9Uw&feature=youtube_gdata[/video]
 
Zuletzt bearbeitet:

Nimrod

Erfahrener Benutzer
#11
funktioniert das auch mit GPS. ich hab hier noch nen minim rumliegen was ich eig. verkaufen wollte.... MANNO du immer mit deinen tollen eigenbauten
 

Ziege-One

Erfahrener Benutzer
#12
Ja das geht habe ich noch nicht getestet
Ich kann alle Sensoren auslesen.
Diese mus ich dann dem osd Anzeigen zuordnen.
Das osd kann dann über die Konfigurationssoftware eingestellt werden Position und welche Anzeigen.

Ist im Grunde ein minimosd extra nur kein mavlink sondern hottbtlink [emoji1]
 
Zuletzt bearbeitet:

Nimrod

Erfahrener Benutzer
#13
...du bist schlimm. Ich kauf jetzt bt Module...:D
 

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#15
Das schlechte Wetter hat wieder Schwung in die Sache gebracht

Habe jetzt das Bluetoothmodul direkt an dem MinimOSD angeschlossen.

Code habe ich aus diesem Projekt zusammen kopiert :D https://github.com/CopterFail/Ghettostation

Hier ein kurzes Video

[video=youtube;S3gUSxzt9Uw]https://www.youtube.com/watch?v=S3gUSxzt9Uw&feature=youtube_gdata[/video]
Warum muss man den Umweg über bluetooth gehen? Kann man das Minim-OSD nicht direkt an die Databuchse der MX-16 hängen? Sorry, wenn die Frage doof ist, ich habe davon zu wenig Ahnung.

Bin froh, dass ich nun aufgrund Deines Hinweises auf die Firmwareumstellung hingekriegt habe, mittels Bluetoothmodul von der MX-16-Databuchse die Daten auf mein Smartphone zu kriegen: http://fpv-community.de/showthread....luetooth-Modul&p=897213&viewfull=1#post897213
 

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#17
Kannst Du bitte etwas genauer beschreiben, wie das MinimOsd an den Bluetooth-Empfänger angeschlossen wird?
Was muss genau am MinimOSD angeschlossen werden?
Wie konfiguriert man den Bluetooth-Empfänger?
Kann ich das Video-Signal des MinimOsd dann direkt parallel zum Videosignal der Videobrille einschleifen?
 

Ziege-One

Erfahrener Benutzer
#18
Stelle ein Schaltplan ein wenn ich zu Hause bin.

Such mal nach hc-06 master at Befehle

Der muss einmal mit den slave verbunden werden. Dann verbindet er sich immer automatisch.

Minimosd wird genauso angeschlossen wie im copter nur das die cam der Video Empfänger ist und der Video Sender die Video Brille bzw Monitor.
 

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#19
Stelle ein Schaltplan ein wenn ich zu Hause bin.

Such mal nach hc-06 master at Befehle

Der muss einmal mit den slave verbunden werden. Dann verbindet er sich immer automatisch.

Minimosd wird genauso angeschlossen wie im copter nur das die cam der Video Empfänger ist und der Video Sender die Video Brille bzw Monitor.
Danke, bin gespannt. Noch bin ich etwas verwirrt. Ich nutze nachfolgendes Modul und sende damit Daten von der MX-16 auf das Handy: http://www.amazon.de/gp/product/B00PL7SPGS?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_search_detailpage

Was mich nun verwirrt ist die Sache mit MASTER und SLAVE? Ist das HC06 nun MASTER oder SLAVE bzw. wie kriege ich das raus?
 

Ziege-One

Erfahrener Benutzer
#20
Hier die Verschaltung

HottBtOSD_wire.jpg

es gibt Bluetooth Master und Slave Module in der Funke ist ein Slave. Dein Handy baut die Verbindung auf.

wenn du das OSD nutzen willst must du ein Master Modul haben (ich habe ein HC-06 als "master" bestellt) das du mit dem Slave Modul in der Funke verbindest.

Es gibt aber auch HC-05 Module (habe eins bestellt) die man Umschalten kann Master oder Slave. Ich werde testen und eine Anleitung schreiben wenn es da ist.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben