INAV Autolaunch richtig einstellen

Pehaha

Neuer Benutzer
#61
@QuadCrash , in paar Dinge hast du Recht. Ich habe aus dem Auge verloren, das HIER das Thema Autolounch war und ich die Frage GPS hinterher geschoben habe.
Im Treff gings um GPS & Pitot.

Nachgeschoben , ist F405Wing .

Es funzt....Ursache, ich bin im Sommer umgezogen und im neuen Heim sind Gegebenheiten schlechter als voher 24km entfernt. Trotz großer Terrasse ist das GPS hier nicht gut.

Bin vorhin mal raus gefahren wo kein Haus, kein Baum steht und es klappte.

Ich habe auch immer auf die blaue LED am GPS gewartet, Flugbereitschaft ist aber schon früher vorhanden wenn die LED am Bord mitsamt der grünen LED flimmern.

Matek sagt, die blaue LED am Modul zeigt 3D Bereitschaft. Also auch Höhenangabe ?

Fazit, dem GPS Modul war es hier nicht frei genug.

Ansonsten neigt man in Foren schnell dazu, unwirsch zu wirken. Vill hab ich es auch nur falsch verstanden, das nicht "liefern" würde. Ich bin ein freundlicher Mensch und zu alt, mir so übern Mund fahren zu lassen. :unsure:
Bissle Nettikette....(y)trotzdem ...Danke an Alle.
 

Pehaha

Neuer Benutzer
#62
So, es hat gedauert. Bin diese Woche beide Modelle ( Phönix & ASW28) geflogen.
Mit gemischten Erfolgen. Vor allem weil man viel vergessen hat, zB. wie Autolounch vorbereitet wird.
Dann bemerkt das Phönix nicht in AL Mode ging. Ursache: Wollte einen Schalter nutzen was nicht geklappt hat und vergessen. Somit Erstflug als klassischer Start. War im Horizon Mode mit bisle Wind ein Klacks.
Zu Hause Phönix auch auf perma. AL gestellt. Abbrechen kann man immer noch.

Der Kaltstart des Matek GPS ist nun erträglich. Klappt aber auch unter einem blattlosen Baum nicht, musste auf die Wiese.

Start: Horizon Mode, Armen, Gas einstellen-min 75%--bei ASW auch mehr, Leerlauf geht an, Shake und Motor springt an...frei geben und läuft.

Steigwinkel 25% ist mager, habe nun auf 30% erhöht (ist das % oder ◿Winkel). Lounch Zeit 5sek ist auch kurz, auch 10 Sek geändert.

Was oft angemerkt wird, m.E. wird AL nur durch rechten Stick beeinflusst.

RTH noch nicht getestet.

War aufregend genug.

Frage, hat nichts mit AL zu aber vill kann mir ein Kollege einen Link oder Wink👋 geben wo ich Hilfe finde.
PIP und andere Einstellungen. Speziell die ASW regiert sehr träge.

Kurzes Fazit: Für Segler muss man nicht wirklich AL haben. Außer man will FPV nutzen , aber Brille könnte man auch im RTH aufsetzen.

ASW braucht mehr Dampf, startet wie Albatros-Air-Lines.

Hier Phönix vlcsnap-2021-05-02-18h52m29s535.png

vlcsnap-2021-05-02-18h52m29s535.png vlcsnap-2021-05-02-18h52m29s535.png
 
Zuletzt bearbeitet:

djblue

kaputter Benutzer
#63
Der Steigwinkel wird in Grad angegeben bzw eingestellt.
Stimmt denn dein BoardAllignment? Wenn das nicht stimmt, dann stimmen deine 30Gard auch nicht. Es kann sein das Du deshalb mehr brauchst.
Wenn das eben nicht stimmt, hast Du noch weitere Nachteile bei den Navigationsmodes und Stabimodes...

Man soll auch nicht „shaken“, der Motor springt auch so an wenn der Wurf erkannt wird. Es gibt paar Erklärvideos warum man nicht „shaken“ sollte, kannst ja mal danach googeln...
 

Pehaha

Neuer Benutzer
#64
Dein Avatar rät aber aber zum shaken. :)

Ja die Vorbehalte kenne ich. Wenn ich mehr Vertrauen habe, werfe ich auch einfach. Vor allem, wenn das Gras höher ist.

Im Prinzip klappt alles.
 

djblue

kaputter Benutzer
#65
Du kannst ja auch zwei Gaswerte einstellen:
Eine geringeres Gas (Idle Throttle), dann dreht der Motor etwas sobald du gearmt und etwas über 50% Gas gegeben hast. Und natürlich das AutostartGas (Launch Throttle). Auf diese Gasöffnung geht der Flieger sobald der Wurf erkannt wird.
Aber ganz ehrlich, das brauchst Du nicht. Motorsegler sind da recht gemütlich bzw. träge. Wenn wirklich der Wurf mal nicht erkannt wird, dann gleitet er einfach ins Gras.
 

Pehaha

Neuer Benutzer
#66
@djblue

das ist alles eingestellt.

Ich wollte eigentlich nur mein Resümee hier geben, wenn man fragt und Hilfe bekommt, sollte man auch Feedback geben.

Der AL ist eigentlich nicht das Problem, mich beschäfftigt nun das heiße Thema der Trägheit beim fliegen.

Besonders ASW mit seinen kleinen Rudern reagiert wie ein 400m Öltanker.

Aber das ist hier OT.

Im GITHUB finde ich leider nicht viel darüber.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben